im Suchmaschinen Blog

Sie befinden sich hier:
»
25. April 2006 | 5.047 klicks

Einer Meldung auf sueddeutsche.de konnte man gestern Abend entnehmen, das es in China eine erste Online-Petition gegen Google und seine Namensgebung in China gibt. Der Meldung zu Folge ist der auf Deutsch übersetzte Name „Guge“ (was für „reiche Ernte“ steht) bei vielen auf Unzufriedenheit gestossen und man bittet um Korrektur. Hier dazu die ganze Meldung:

Chinesische Internetnutzer mit neuem Namen unzufrieden

Vor wenigen Tagen hat Google einen neuen Namen für seine Suchmaschine in China angekündigt. Dieser lautet „Guge“, was übersetzt …

Quelle der Meldung: sueddeutsche.de

Datum der Meldung: 25.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
24. April 2006 | 6.759 klicks

Schon oft konnte man erleben, das auf Grund aktueller Anlässe wie Ostern, Weihnachten oder zum Valentinstag, die Eingabemaske der Google Suchabfrage optisch den Ereignis angepasst wurde. Jetzt treten erste Kläger an Google heran, welche Verletzung ihrer Copyright Rechte des verstorbenen Künstlers Miró verletzt sehen. Die Artists Rights Society mit Sitz in New York sah Urheberrechte des 1983 verstorbenen Miró verletzt und beschwerte sich im Namen der Erben des Künstlers, berichtet die Newssite „Mercurynews.com“. Hier dazu die ganze Nachricht, welche ich dazu auf n24.de nachgelesen hatte:

Miró-Erben gehen gegen Google-Logo vor

In unregelmäßigen Abständen gestaltet Google für einen Tag das Logo auf seiner …

Quelle der Meldung: n24.de

Datum der Meldung: 24.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
24. April 2006 | 5.616 klicks

Microsoft legt nach und versucht unter mit dem Online-Dienst Live-Drive, eine Alternative zu Google seinen Web-Speicher Service GDrive ins Netz zu stellen. Eine Meldung dazu habe ich gestern auf de.internet.com gefunden. Hier dazu ganze Bericht zum selbst nachlesen:

Microsoft will Web-basierten Speicher bereitstellen
Entwickelt mit Live Drive einen Konkurrenten zu Googles Gdrive

Der Software-Konzern Microsoft will ein …

Quelle der Nachricht: de.internet.com

Datum der Nachricht: 24.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
24. April 2006 | 5.709 klicks

Auf einigen Google-Such Servern war das Suchen & Finden im Netz schon im neuen Look and Feel und das ist auch korrekt so. Einer Meldung auf n24.de kann man entnehmen, das Google bereits erste Server mit den neuen Suchfunktionen ausstattet, welche demnächst grossflächig allen Nutzern zur Verfügung stehen soll. Hier dazu die ganze Nachricht zum nachlesen:

Erste Details zu neuer Google-Suche im Netz

Google hat in letzter Zeit eine Fülle neuer Services angekündigt oder als ….

Quelle der Meldung: n24.de

Datum der Meldung: 24.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
24. April 2006 | 6.515 klicks

Microsoft hat einen neuen Chef für seine Online-Sparte. Ehemals bei der eigenen Tochter-Firma IAC das Zepter schwingend, wird sich Steven Berkowitz nun um die Belange der Microsoft Online-Sparte kümmern. Hier dazu die ganze Nachricht zum nachlesen:

Microsoft wirbt neuen MSN-Chef von IAC ab

Microsoft hat den früheren Chef der IAC-Tochter Ask.com (vormals Ask Jeeves), Steve Berkowitz, zum …

Quelle der Nachricht: computerwoche.de

Datum der Nachricht: 24.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
24. April 2006 | 5.081 klicks

Wird es bald eine Technik geben, welche Fotos als Basis von Suchanfragen auswerten und nutzen kann? Einen interessanten Bericht dazu zum nachlesen, welchen ich auf Golem.de gefunden habe:

Microsoft will Internetsuche revolutionieren
Suchmaschine per Handy-Foto

Microsoft forscht derzeit an einer Technik, um Fotos als …

Quelle der Meldung: golem.de

Datum der Meldung: 24.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
23. April 2006 | 5.510 klicks

eBay setzt sich selbst unter Druck. Einerseits ist Google starker Partner im eBusiness, ebenso auch grösster Konkurrent. Einen interessanten Bericht dazu habe ich auf golem.de gefunden, siehe auch hier:

eBay Zwickmühle: Partner Google wird zum Rivalen
Verhandlungen mit Yahoo und Microsoft über mögliche Partnerschaften

Partner und zunehmender Konkurrent – für eBay ist …

Quelle des Berichts: golem.de

Datum der Meldung: 23.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
23. April 2006 | 5.005 klicks

Noch eine interessante News gab es gestern bei heise.de, welche für die Linux Fangemeinde berichtete, das Verfechter freier Software im Vorfeld beklagen, der am Montag startenden Anhörungen im Kartellrechtsverfahren zwischen der EU und Microsoft vor dem EU-Gericht Erster Instanz, dass die EU-Kommission mit ihrem softwarepatentfreundlichen Kurs die eigene harte Wettbewerbslinie unterläuft. Sie sehen damit die Zukunftsfähigkeit der Softwarewirtschaft in Europa gefährdet. Hier dazu die ganze News:

Linux-Gemeinde: EU-Patentkurs untergräbt Kartellverfahren gegen Microsoft

Verfechter freier Software beklagen im Vorfeld der am Montag startenden Anhörungen im Kartellrechtsverfahren zwischen der EU und Microsoft vor dem EU-Gericht Erster …..

Quelle der Meldung: heise.de

Datum der Meldung: 23.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
23. April 2006 | 5.200 klicks

Einer Nachricht auf heise.de konnte man entnehmen, das gemäß eines Gesetzesentwurfs, den die konservative Bush-Regierung vorbereitet hat und der nun über den republikanischen Kongressabgeordneten Lamar Smith bald ins Parlament eingebracht werden soll, müssten unrechtmäßige Kopierer geschützter Werke selbst im nichtgewerblichen Bereich mit bis zu zehn Jahre Freiheitsstrafe rechnen. Aktuell war das Maximum von 5 Jahren für solche Straftaten anzuwenden, was demnach sich verdoppeln würde. Hier die ganze Nachricht dazu:

Neue Pläne zur drastischen Urheberrechtsverschärfung in den USA

In den USA könnten Urheberrechtsverletzer bald sehr viel härter bestraft werden als bisher. Gemäß eines Gesetzesentwurfs, den die konservative Bush-Regierung….

Quelle der Meldung: heise.de

Datum der Meldung: 23.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
23. April 2006 | 6.162 klicks

Die bislang als Google Local angebotene Suche wurde von Google umbenannt und trägt nun die Bezeichnung Google Maps. Einem Bericht dazu konnte man auf golem.de nachlesen, welchen ich durchaus interessant für die Google Ecke halte und zum nachlesen wie folgt:

Google Local heißt nun Google Maps
Lokale Suche bleibt aber wichtiges Thema für Google

Die bislang als Google Local angebotene Suche wurde von …

Quelle der Meldung: golem.de

Datum der Meldung: 23.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. April 2006 | 5.619 klicks

Eine Meldung auf de.internet.com zu Folge, hat der Chef von Yahoo Europa geäussert, im Kerngeschäft Deutschland nicht auf die Telekom fixiert zu sein. Man darf gespannt sein, ob es dadurch neue Chancen für Arcor oder o2 geben könnte. Hier die ganze Meldung zum nachlesen:

Yahoo stellt Zusammenarbeit mit Deutscher Telekom in Frage
US-Portalbetreiber schließt neuen Partner für lokale Suche in Deutschland nicht aus

Der Chef von Yahoo Europa stellt die …

Quelle der Meldung: de.internet.com

Datum der Meldung: 22.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. April 2006 | 5.608 klicks

Microsoft gibt nicht auf und versucht weiterhin im Kampf gegen den stetig wachsenden eMail Spam im Internet, die Stirn zu bieten. Einer Meldung auf silicon.de zur Folge, hat Microsoft die Services gegen Spam – MSN Postmaster – erweitert. Der Konzern versucht zudem, seine Anti-Spam-Lösung ‚Sender ID‘ zu popularisieren. Hier dazu die ganze Meldung zum nachlesen:

Microsoft predigt die Sender ID

Microsoft hat die Services gegen Spam – MSN Postmaster – erweitert. Der Konzern versucht zudem, seine Anti-Spam-Lösung ‚Sender ID‘ zu popularisieren.

Redmond hatte die …

Quelle der Meldung: silicon.de

Datum der Meldung: 22.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen