AdECN – Microsoft übernimmt AdECN Börse für Online-Werbung

Sie befinden sich hier:
»
»
AdECN – Microsoft übernimmt AdECN Börse für Online-Werbung
27. Juli 2007 | 4.916 klicks

Software Gigant Microsoft arbeitet weiter mit Hochdruck daran, im Bereich der Online Werbung Platzhirsch zu werden und verstärkt sich nach der Übernahme von aQuantive, mit Übernahme der amerikanischen Internet- und Online-Werbeplattform AdECN Inc. Die Online Werbe- und Internet-Plattform AdECN wurde im Jahr 2003 gegründet und hat insgesamt 30 Mitarbeiter.

AdCEN Internet- und Online-Werbeplattform

AdECN wird Teil von Microsofts Geschäftsbereich Online Services und in den Anzeigenbereich adCenter von Microsoft integriert werden und zukünftig Anzeigen auf den Webseiten von Microsoft und ihren Töchtern platzieren. Man kann AdECN mit der Anzeigenbörse Right Media Inc., wo Konkurrent Yahoo! dieses Jahr die letzten Anteile dran übernommen hatte. Der Portalbetreiber hatte für die restlichen 80% an Right Media Inc. die stolze Summe von 650.000.000 Millionen US-Dollar bezahlt.

Weitere Informationen zur Microsoft Übernahme von AdECN, findest Du im Web auf golem.de, channelpartner.de, heise.de und auf Microsoft seiner veröffentlichten Pressemeldung.

Kommentarfunktion ist deaktiviert