Audience Group von Yahoo bekommt neuen Leiter

Sie befinden sich hier:
»
»
Audience Group von Yahoo bekommt neuen Leiter
18. Februar 2008 | 2.799 klicks

Mit einer Personalmeldung ist Suchmaschine Yahoo in die Woche gestartet. Wie das Enpress Pressecenter vermeldet, ist Ebbe Altberg der neue Yahoo Head of Audience und kümmert sich in Zukunft Consumer-Produkte und Services von Yahoo, also all das was den Nutzer beim Besuch von Yahoo, zu einem einzigartigen Interneterlebnis verhelfen soll. Mit Altberg besetzt ein erfahrener Hase der IT-Branche die Position des Head of Audience, welcher bereits 11 Jahre Microsoft gearbeitet hat und auf Erfahrung in der Entwicklung von Microsoft Office Produkten zurückblicken kann. Nachfolgend die Pressemeldung, welche Yahoo veröffentlicht hat.

Yahoo! beruft Ebbe Altberg zum Head of Audience
Neuer Leiter der Audience Group mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der IT-Branche

Ebbe AltbergLondon/München, 18. Februar 2008 – Yahoo! Europa ernennt Ebbe Altberg zum Head of Audience. In der Audience Group von Yahoo! sind alle Consumer-Produkte und Services gebündelt, die den Nutzern ein einzigartiges Interneterlebnis liefern sollen. In seiner neuen Position zeichnet Altberg für die Ausgestaltung, Weiterentwicklung und das Management der Consumer-Produkte von Yahoo! Europa verantwortlich. Ziel von Yahoo! ist es, für die Nutzer zum bevorzugten Einstiegspunkt in die digitale Welt zu werden.

Ebbe Altberg besitzt die Leidenschaft und die Fachkompetenz, Produkte und Services zu entwickeln und zur Marktreife zu bringen, die Menschen miteinander verbinden und es ihnen ermöglichen, das Internet nach ihren Interessen und Bedürfnissen zu nutzen,“ betont Toby Coppel, Managing Director Yahoo! Europe. „Wir freuen uns darüber, dass eine Branchengröße wie er das Team von Yahoo! verstärkt – zu einer Zeit, in der wir unser bestehendes Angebot weiter ausbauen, um den Endkunden Services bieten zu können, mit denen sie das Internet optimal für ihre Bedürfnisse nutzen können.

Ebbe Altberg bringt umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Design, Entwicklung und Einsatz von Internet-Services, Kommunikations- und Multimedia-Produkten in das Unternehmen ein, das er in mehr als 20 Jahren Tätigkeit in der IT-Branche in den USA sammeln konnte. Vor seinem Einstieg bei Yahoo! war er für Ingenio Inc. tätig, wo er als Chief Product Officer für die gesamte Produktentwicklung, das Programm-Management sowie technische und operative Abläufe verantwortlich zeichnete.

Bei Ingenio leitete Altberg unter anderem die Entwicklung von Ether.com und Keen.com – Websites, auf denen Menschen Wissen und Fachkompetenz verkaufen können. Er war auch maßgeblich an der Entwicklung von Ingenio Pay Per Call beteiligt, ein Performance-orientiertes Werbenetzwerk, bei dem Werbetreibende auf Telefonleitungen bieten.

Vor seiner Tätigkeit bei Ingenio arbeitete Altberg elf Jahre bei Microsoft, wo er die Entwicklung verschiedener Schlüsseltechnologien und -anwendungen für Microsoft Office leitete. Während dieser Zeit fiel die Verantwortung für die Productivity-Suite in seinen Bereich – das Kernprodukt, das die Integration von Internet- und Multimedia-Funktionalitäten in Anwendungen umfasste, um neue Produkte bis zur Produktreife voranzutreiben. Altberg überwachte die Entwicklung von Microsoft Office 98 für Macintosh sowie von Microsoft Word 95. In seinen Verantwortungsbereich fiel zudem die Entwicklung und Fertigstellung von den Word für Windows-Versionen 6.0 und 97.

Ebbe Altberg hat während seiner Zeit bei Microsoft und Ingenio zahlreiche Patente angemeldet.

Über Yahoo!
Yahoo! Inc. ist eine führende globale Internet-Marke und eine der meist besuchten Webseiten weltweit. Yahoo!s Ziel ist es, seinen Communities aus Nutzern, Werbekunden, Publishern und Entwicklern ein unverzichtbares Online-Erlebnis zu bieten, das auf gegenseitigem Vertrauen beruht. Yahoo! Inc. hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Yahoo! und das Yahoo!-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt Yahoo!:
Yahoo! Deutschland GmbH
Judith Sterl
Head of Trade & Corporate PR
Theresienhöhe 12
80339 München

Telefon: +49 (89) 231 97 – 186
Telefax: +49 (89) 231 97 – 482
Mail: sterlj[at]yahoo-inc.com

Medienkontakt Deutschland:
dot.communications GmbH
Martina Euchenhofer
Augustenstraße 52
80333 München

Telefon: +49 (89) 530 797 – 23
Telefax: +49 (89) 560 797 – 19
Mail: yahoo_corptra[at]dot-communications.de

3 Reaktionen zu “Audience Group von Yahoo bekommt neuen Leiter”

  1. Potsdam Blog Am 18. Februar 2008 um 18:22 Uhr

    ohh jetzt mit „weiter“ links… oder war das schon immer?

  2. Potsdam Blog Am 18. Februar 2008 um 18:28 Uhr

    hast schon mein nano-pad gesehen;-)

  3. seekXL Am 21. Februar 2008 um 12:51 Uhr

    Hi NBWolf 🙂

    das ist noch nicht schon immer gewesen, aber gerade bei den Pressemeldungen wird es jetzt fast immer so sein, da es sonst zu gleicher Text bei zu vielen Portalen ist – normal bei Pressemeldungen.

    Ansonsten macht es sich bei langen Sachen auch besser, da man mehr sehen kann wie sonst 🙂