Bebo wirbt Shields von Google ab

Sie befinden sich hier:
»
»
Bebo wirbt Shields von Google ab
14. Januar 2007 | 6.927 klicks

Die Internetkontaktseite Bebo (Bebo ist die größte Kontaktseite in Großbritannien und Irland, sowie eine der am schnellsten wachsenden in den Vereinigten Staaten mit insgesamt mehr als 22 Millionen Mitgliedern) hat Joanna Shields von Suchmaschine Google abgeworben. Shields war zuletzt verantwortlich bei Google, für das Team European Strategic Partnerships.

Es scheint also einen noch besseren Wunscharbeitgeber zu geben, als Suchmaschine Google in den USA vorgelegt hat.

Kommentarfunktion ist deaktiviert