Besser Bildqualität bei YouTube

Sie befinden sich hier:
»
»
Besser Bildqualität bei YouTube
13. März 2008 | 10.281 klicks

Damit Videoportale wie YouTube überhaupt im Internet bestehen können, ist weltweit eine vernünftige Bandbreite notwendig. Über die letzten Jahre ist diese Bandbreite immer weiter verbessert wurden, viele surfen selbst privat schon mit 16.000er DSL-Leitungen. Für YouTube die Chance die Bildqualität zu steigern, denn zahlreiche Videos bei YouTube sind einfach zu verpixelt.

Der Hinweis „watch this video in higher quality“ steht seit ein paar Tagen bei vielen YouTube-Nutzern unterhalb der Videos. Die Nutzer können Ihre Videos nun mit einer besseren Qualität einsetzen. Natürlich kommt diese keinem HD DVD Film gleich, im Vergleich zu den „Würfelkrieg-Videos“ ist es aber ein großer Fortschritt.

YouTube wird die Bildgröße selbst allerdings nicht verändern. Eine höhere Qualität erreichen die Videos dadurch, dass sie nicht mehr so stark komprimiert werden. Durch die bereits angesprochene Bandbreite der Internetnutzer, ist dies jetzt zumutbar. In den Einstellungen unter dem Punkt „Video Playback Quality“ kann man außerdem schon Voreinstellungen festlegen.

Eine Reaktion zu “Besser Bildqualität bei YouTube”

  1. Martin Boose Am 13. März 2008 um 13:41 Uhr

    Find ich gut die neue Funktion. Auch wenn ich selbst „nur“ DSL 6000 habe.

    Bravo Youtube 😉