Doodle 4 Google Australia Wettbewerb

Sie befinden sich hier:
»
»
Doodle 4 Google Australia Wettbewerb
5. November 2007 | 5.961 klicks

Suchmaschine Google hat in Australien einen Wettbewerb für Kinder ausgerufen, den Doodle 4 Google Australia Wettbewerb, bei welchem australische Kinder angehalten sind, ihre Sicht auf Australien in Form eines Google Doodles malerisch wiederzugeben. Die Teilnahme am Doodle 4 Google Australia Wettbewerb war gross und aus der Menge an Zusendungen hat Google nun die 32 besten Doodle Vorschläge ausgewählt und lässt den Gewinner von den Usern per Voting entscheiden. Ähnlich wie beim Gmail Video Wettbewerb, hat Google ein kurzes Video veröffentlicht, welches die Antworten der Kinder zusammenfasst.

Die eingeschickten Doodle 4 Google Vorschläge wurden in die jeweiligen Altersgruppen unterteilt, wo nachfolgende Beispiele zur Voting-Abstimmung stehen:

Doodle 4 Google Australia Wettbewerb - Auswahl der Google Doodles in Altersklasse 1 bis 3 Jahre
Doodle 4 Google – Auswahl aus Altersklasse 1 – 3 Jahre

Doodle 4 Google Australia Wettbewerb - Auswahl der Google Doodles in Altersklasse 4 bis 6 Jahre
Doodle 4 Google – Auswahl aus Altersklasse 4 – 6 Jahre

Doodle 4 Google Australia Wettbewerb - Auswahl der Google Doodles in Altersklasse 7 bis 8 Jahre
Doodle 4 Google – Auswahl aus Altersklasse 7 – 8 Jahre

Doodle 4 Google Australia Wettbewerb - Auswahl der Google Doodles in Altersklasse 9 bis 10 Jahre
Doodle 4 Google – Auswahl aus Altersklasse 9 – 10 Jahre

Oben gezeigte Voting Vorschläge sind in die 4 teilnehmenden Altersgruppen unterteilt, in welcher bereits je ein Gewinner für einen australischen Bundesstaat vorausgewählt wurde. Nach Ende der Votingfrist verkündet dann Original-Doodler Dennis Hwang, welches Doodle das Doodle 4 Google Australia Gewinner-Doodle wird und für 24 Stunden auf der australischen Homepage gezeigt wird. Damit keiner der Teilnehmer leer ausgeht, erhalten alle weiteren Plätze Technologiepreise für ihre Schule.

Weitere Informationen zum Doodle 4 Google Australia Wettbewerb, findet man im Netz auf Googlified, im GoogleWatchBlog und im Google Australia Blog.

Kommentarfunktion ist deaktiviert