DoubleClick Investition beflügelt Google-Aktie

Sie befinden sich hier:
»
»
DoubleClick Investition beflügelt Google-Aktie
18. April 2007 | 5.566 klicks

Google seine DoubleClick Investition für 3,1 Milliarden US-Dollar (in Bar) lässt auch die Finanzmärkte positiv blicken. So stieg die Google Aktien bis zum heutigen Tage um 1,4 Prozent je Aktie. Zuletzt wurde Doubleclick im Jahr 2005 für 1,1 Milliarden US-Dollar von Finanzinvestoren übernommen, unter den Investoren waren auch Hellman & Friedman, die damals 335 Millionen US-Dollar für ihren Anteil bezahlten.

Nach der Übernahme durch Google legten am Freitag auch zahlreiche andere Unternehmen der Branche zu. Zum Beispiel konnten die Anleger von Aquantive sich über einen Kurssprung von ca. 12 Prozent auf 32,01 US-Dollar freuen, ein weiteres Beispiel ist 24/7 Real Media, deren Aktie stieg um ca. 10 Prozent auf 9,49 Dollar. Branchenexperten vermuten nun, dass Yahoo oder Microsoft, vielleicht sogar beide Unternehmen, ähnliche Firmen wie DoubleClick aufkaufen werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert