Expression Web Designer wird Nachfolger von Frontpage

Sie befinden sich hier:
»
»
Expression Web Designer wird Nachfolger von Frontpage
17. Mai 2006 | 4.640 klicks

Microsoft veröffentlichte vorab eine erste Beta-Version seines Frontpage Nachfolgers Expression Web Designer. Einer Meldung auf golem.de zu Folge, will Microsoft damit stärker zu Adobes Dreamweaver in Konkurrenz treten. Hier die gesamte Nachricht, welche ich dazu gelesen hatte.

Microsofts neuer HTML-Editor gratis als Vorabversion
Expression Web Designer löst Frontpage ab

Unter dem Namen Expression Web Designer arbeitet …

Quelle der Nachricht: golem.de

Datum der Nachricht: 17.05.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert