Ganeti – Google Verwaltungstool für virtuelle Maschinen

Sie befinden sich hier:
»
»
Ganeti – Google Verwaltungstool für virtuelle Maschinen
11. September 2007 | 3.833 klicks

Suchmaschine Google hat mit Google Ganeti ein neue Software vorgestellt, welche man in den Google Labs entwickelt hat. Ganeti ist ein Verwaltungstool für virtuelle Maschinen und stellt eine Xen-basierte Open Source Lösung dar. Entstanden ist Google Ganeti für die firmeninterne Nutzung, im Standort Zürich. Dabei ist Ganeti vornehmlich auf die Benutzung im Cluster ausgelegt und unterstützt dabei bis zu 25 Knotenpunkte. Die Ganeti Software setzt auf der freien Virtualisierungslösung Xen auf, was bei virtuellen die Möglichkeit der Steuerung und Ausführung von automatischen Aktionen ermöglicht.

Ganeti - Google Verwaltungstool für virtuelle Maschinen
Ganeti – Google Verwaltungstool für virtuelle Maschinen

Da im aktuellen Zustand von Ganeti momentan nur die Paravirtualisierung unterstützt wird, stellt man schnell fest, das Ganeti aktuell noch an die jeweiligen Anforderungen von Google ausgerichtet ist. Was in der Praxis bedeutet, dass das Gastssystem verändert werden muss, was Microsoft sein Windows Betriebssystem schon von vornherein ausschließt. Auch die Tools zur Live-Migration, sowie Import- und Export-Funktionen, fehlen in der aktuellen Version von Ganeti ebenso. Die Linux-Software Ganeti 1.2 Beta 1 steht bei Google Code zum Download bereit.

Weitere Informationen zur Ganeti Verwaltungssoftware für virtuelle Maschinen, findet man im Netz auf golem.de, derStandard.at und weitere ….

Kommentarfunktion ist deaktiviert