Geplante Google und Baidu Übernahmen der Zukunft

Sie befinden sich hier:
»
»
Geplante Google und Baidu Übernahmen der Zukunft
14. Dezember 2006 | 5.141 klicks

Google und Baidu sind Medienberichten zufolge an der Übernahme der chinesischen Online Video Portale Tudou.com und 56.com interessiert.

Tudou nimmt derzeit noch keine Stellung zu den Übernahmegrüchten. Google gibt derweil auch noch nicht bekannt, wer als Übernahmekandidat in Frage kommt. Denkbar ist aber, dass auch eine Koopeartion im Bereich des Möglichen ist. Im Jahr 2007 plant Google die Einführung eines eigenen Videoservices in China, ganz nach dem Vorbild von YouTube.

Google ist Weltweit gesehen der größte Suchmaschinendienst, in China liegt der Marktanteil von Baidu.com bei etwa 60 Prozent und verweist damit Branchengrößen wie Google und Yahoo! auf die nachfolgenden Plätze. Baidu kündigte kürzlich an, auch auf dem japanischen Markt tätig zu werden.

Kommentarfunktion ist deaktiviert