Globale Herausforderung – Google und die Missachtung des Unmöglichen

Sie befinden sich hier:
»
»
Globale Herausforderung – Google und die Missachtung des Unmöglichen
27. Mai 2006 | 4.970 klicks

„Wir ertrinken in Information und hungern nach Wissen“ lautete die Warnung vor einigen Jahren, welche der Zukunftsforscher John Naisbitt warnend an die Menschen richtete. Heute ist Google das Unternehmen mit einem Börsenwert von 130 Miliarden Dollar (das ist soviel wie Walt Disney, General Motors, Ford und Amazon.com zusammen auf die Waage bringen) und legt in Sachen Web 2.0 die goldenen Eier. Wo führt der Weg hin – ist wie der französische Staatspräsident Chirac erkannt hat, Google eine globale Herausforderung geworden? Hier der Bericht welchen ich dazu auf news-select.de gelesen habe.

Google und die Missachtung des Unmöglichen – Europäisches Konkurrenzprojekt eine Totgeburt

Bonn – Der Zukunftsforscher John Naisbitt warnte vor einigen Jahren vor …

Quelle des Berichts: news-select.de

Datum des Berichts: 27.05.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert