Google baut Marktanteil im Mai erneut aus

Sie befinden sich hier:
»
»
Google baut Marktanteil im Mai erneut aus
9. Juni 2006 | 7.128 klicks

Auch im Monat Mai konnte der Suchmaschinen Marktführer Google seine Marktposition halten und sogar noch ausbauen. Fast 60 Prozent aller in den USA getätigten Suchanfragen wurden über Google getätigt. Damit steigerte sich Google erneut um 1 Prozentpunkt, wohingegen MSN die gleiche Prozentmarke verloren hat und Yahoo sich nicht veränderte.

Nach den zuletztvon comScore veröffentlichen Zahlen hatte Google in den vereinigten Staaten einen Marktanteil von 43,1 Prozent im April, Yahoo kam auf 28,0 Prozent, MSN auf 12,9 Prozent. Die Tendenz bei beiden Marktforschungsunternehmen ist jedoch gleich: Google ist die aktuelle unangefochtene Nummer eins im Suchmaschinen Teich und baut seine Position weiter aus.

Nachrichten im Netz dazu auf: ITReseller.ch, heise.de

Kommentarfunktion ist deaktiviert