Google bestraft Linkverkäufer

Sie befinden sich hier:
»
»
Google bestraft Linkverkäufer
8. Oktober 2007 | 3.550 klicks

Nachdem zum Ende der vergangenen Woche im Netz von einem gestarteten Pagerank Update berichtet wurde, hat man das Wochenende zur Recherche genutzt und dabei in Erfahrung gebracht, das Suchmaschinen Weltmarktführer Google seine Drohung, Linkverkäufer zu bestrafen, wahr gemacht hat und einem Bericht auf Search Engine Land zu Folge, mehrere amerikanische Webseiten im Pagerank abgewertet hat.

In der Search Engine Land Meldung beizeiht man sich als Beispiel auf den PR Verlust der Seite Stanford Daily verwiesen, welche im April, zum Termin des letzten Pagerank Update, noch einen Pagerank 9 zeigte und Heute mit einem Pagerank 7 in der Google Toolbar dargestellt wird.

Google äusserte sich auf Nachfrage von Search Engine Land, das nicht nur Seiten im PR herabgestuft wurden, sondern einige auch komplett aus dem Index entfernt bzw. in den Rankings mit einem Penalty belegt wurden. Google gab als Hinweis bekannt, das betroffene Seiten die seit Ende der letzten Woche einen geringeren Pagerank angezeigt bekommen, nach Korrektur der Beanstandungen, einen Wiederaufnahmeantrag zur Überprüfung der Seite in den Google Webmaster Tools stellen können. Betroffene Webmaster sollten ebenso das Nachrichten Center der Google Webmaster Tools prüfen, ob dort eine Mitteilung bzgl. der Abstufung zu finden ist.

Weitere Informationen zur Google Bestrafung von Linkverkäufern, findet man im Netz auf Search Engine Land und im SEO Blogger Blog.

4 Reaktionen zu “Google bestraft Linkverkäufer”

  1. SEOnaut Am 10. Oktober 2007 um 20:43 Uhr

    War doch nur ne Frage der Zeit. Da wird noch einiges kommen. Also immer schön untern Radar bleiben

  2. Rim Am 25. Oktober 2007 um 13:03 Uhr

    Mittlerweile sind die meisten Seiten, wie z.B. Stanford Daily, freenode.net und zeit.de auf PR5 abgewertet worden. Die Zeit hat aber schon die Textlinks entfernt und wird beim nächsten Update wieder rehabilitiert:-)

  3. seekXL Am 25. Oktober 2007 um 13:48 Uhr

    Woher willst Du wissen das die Zeit beim nächsten Update rehabilitiert wird? Interessante Entwicklung im Netz, interessant auch die Veränderungen zu beoachten, welche sich dadurch im Google Index wiederspiegeln.

  4. Googles Pagerank Update: Abstrafung gerechtfertigt? » Beitrag » Basis Denken Am 21. November 2007 um 17:52 Uhr

    […] Google bestraft Linkverkäufer […]