Google Earth eine Gefahr fürs Militär

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Earth eine Gefahr fürs Militär
4. April 2006 | 5.421 klicks

Nicht ganz ohne Inhalt sind die Befürchtungen der indischen Regierung. Einer News auf spiegel.de zu Folge, äussert sich die indische Regierung mit Sorge um die eigenen militärischen Einrichtungen, im Bezug auf Anschläge durch Terroristen. „Die Fotos kompromittieren die Sicherheit sensibler und strategischer Bereiche“, sagte J.J. Singh laut Zeitung „Indian Express“. Hier aber die gesamte News zum nachlesen:

Indisches Militär fürchtet Google

Gestochen scharfe Bilder von Regierungsgebäuden und Militäreinrichtungen – kein Problem …

Quelle der News: spiegel.de

Datum der News: 04.04.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert