Google Earth Karten Material aufgefrischt

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Earth Karten Material aufgefrischt
30. Juli 2007 | 5.731 klicks

Google hat vergangene Woche sein Kartenmaterial auf Google Earth einer Auffrischung unterzogen, ist einem Posting im Google Lat Long Blog zu entnehmen. Entgegen dem letzten Update auf Google Earth, verrät der Suchmaschinen Riese dieses mal nicht, welche Gebiete alle mit aufgefrischten Kartenmaterial zu bewundern sind, sondern gibt pro Gebiet welches geupdatet wurde, einen Hinweis zum selber suchen, eine Art Google Earth Online Quiz.

Zählt man die Hinweise auf dem Lat Long Blog zusammen, kommt man auf 16 Hinweise, was also 16 Karten und Terrain Updates bedeutet. Nach ein wenig Suchen im Netz, bin ich in den Kommentaren des Google Watch Blog, auf einen Hinweis gestossen, welcher auf die komplette Antworten-Liste im digitalearthblog.com hinweisst. Schaut man sich die dortige Liste an, stellt man fest das eine ganze Menge geupdatet wurde und kommt auf folgende Google Earth Neuerungen:

Liste der Google Earth Updates lt. digitalearthblog.com:

– Colorado und Nevada (KML),
– Vermont (KML),
– Ft. Lauderdale (KML),
– Space Mountain in Disney World (KML),
– Tucson (KML),
– Miller Park (KML),
– FedEx field und vieles in Washington DC (KML),
– Kentucky (KML),
– Tacoma (KML) und dem Berg Mt. Rainier (KML),
– Tombouctou in Mali, Afrika (KML),
– Winchester, Hampshire, England (KML),
– Café Terrace or Café van Gogh (KML),
– Angers, Frankreich (KML),
– Italien (KML),
– Kölner Dom (KML),
– Beijing, China (KML).
– Neuseeland (KML)

Weitere Infos zum Google Earth Karten und Terrain Update, findest Du im Netz auf derStandard.at, Google Lat Long Blog, Google Watch Blog und weitere …

Kommentarfunktion ist deaktiviert