Google Earth mit Bildern der Europäischen Raumfahrtagentur ESA

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Earth mit Bildern der Europäischen Raumfahrtagentur ESA
17. November 2006 | 4.318 klicks

Erneut gibt es gutes zu Google seinem Online Kartendienst Google Earth zu vermelden. So stellt die Europäische Raumfahrtagentur ESA den Nutzern von Google Earth über 100 zusätzliche Satellitenbilder zur Verfügung, welche über den Menüpunkt „Empfehlungen“ in Google Earth erreichbar sind. Klickt man hier drauf, kann der Nutzer anhand der daraufhin erscheinenden ESA-Logos auf der Weltkarte, sich die in einem neuen Kartenlayer befindlichen Karten ansehen. Unter den Bildern, die sich zudem gesondert in zwei Qualitätsstufen auf den Rechner laden lassen, werden erklärende Informationen eingeblendet.

„Mit den ESA-Bildern in Google Earth bietet sich eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Öffentlichkeit auf Weltraumtechnologien aufmerksam zu machen und ihr Interesse daran zu wecken, insbesondere für Technologien im Dienste der Erdbeobachtung und des Umweltschutzes. Das ausgewählte Bildmaterial soll den Google-Earth-Benutzern die Möglichkeit geben, die Erde aus der Vogelperspektive zu bereisen und ihren Planeten aus einem neuen Blickwinkel kennen und schätzen zu lernen, indem sie sowohl seine Schönheit als auch seine empfindlichen Stellen mit eigenen Augen betrachten“, so der Direktor der Erdbeobachtungsprogramme der ESA, Dr. Volker Liebig.

Nachrichten im Netz findest zum Thema auch auf golem.de, Spiegel Online und weiteren …

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert