Google gewinnt gegen Usenet-Teilnehmer vor Gericht

Sie befinden sich hier:
»
»
Google gewinnt gegen Usenet-Teilnehmer vor Gericht
17. März 2006 | 5.012 klicks

Ganz frisch auf Heise.de gab es wieder etwas zu Google zu berichten. Ein Usenet Teilnehmer hat versucht Google und 50.000 Unbekannte auf Schadenersatz zu verklagen und verloren. Der Richter vertrat die Ansicht, das veröffentlichtes Material nicht nochmals veröffentlich werden kann. Hier die ganze Meldung:

Usenet-Teilnehmer verliert vor Gericht gegen Google

Richter R. Barclay Surrick vom Bezirksgericht des Eastern District of Pennsylvania hat eine Zivilklage des Kleinverlegers Gordon Roy Parker aus Philadelphia gegen den Suchmaschinenhersteller….

Quelle der News: heise.de

Datum der News: 17.03.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert