Google iPhone – Infos zur Google Mobilfunkstrategie

Sie befinden sich hier:
»
»
Google iPhone – Infos zur Google Mobilfunkstrategie
4. Juni 2007 | 7.925 klicks

Google CEO Eric Schmidt hat indirekt auf der Konferenz All Things Digital, die Entwicklung des Google iPhone bestätigt, sowie Ausblicke auf Googles Mobilfunkstrategie gegeben. Schmidt äusserte sich zwar nicht direkt zu einem möglichen Google-Handy (Google Phone / Google iPhone) oder ob Google sogar als eigener Mobilfunkanbieter auftreten möchte, gab aber zu verstehen, dass Google durchaus den Plan verfolgt, im grösseren Stil im Mobilfunkmarkt einzusteigen. Laut Aussage Schmidt ist es für sein Unternehmen wichtiger, die Milliarden von Handynutzern weltweit dazu zu bringen, vermehrt die mobilen Google Online-Dienste zu nutzen und damit die Reichweite seines Werbenetzwerks auch im Mobilbereich auszudehnen.

Google CEO Eric Schmidt äusserte sich weiterhin, das Google sich aktuell auf die Entwicklung einer eigenen Softwareplattform für Handys konzentriert. Diese soll künftig ermöglichen, dass Google einzelne mobile Online-Services nicht extra anpassen muss, sondern alle Anwendungen in einem Paket zur Verfügung stellen kann. Diese Plattform soll dann ebenso für Entwickler von Handy-Software zur Verfügung stehen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert