„Google Maps Hacks“ als Buch erschienen – Google-Earth Powered Extern

Sie befinden sich hier:
»
»
„Google Maps Hacks“ als Buch erschienen – Google-Earth Powered Extern
6. April 2006 | 4.740 klicks

Ein neues Buch mit Inhalts-Schwerpunkt Google steht in den Regalen. Laut einer Meldung auf netzkritik.de, steht vom O´Reilly Verlag vertriebenen Buch mit dem Titel „Google Maps Hacks“ ein Leckerbissen für Google-Earth Fans in den Regalen. Inhaltlich findet man im Buch die unterschiedlichsten Anwendungs Ableger, welche durch Programmierer und Entwickler seit dem Release von Google-Earth entstanden sind. Hier aber der ganze Bericht dazu zum selbst nachlesen:

Google Maps Hacks

Die Ergänzung der Suchmaschine Google um Kartenmaterial und Satellitenbilder zu Beginn ….Quelle der Nachricht: netzkritik.de 

Datum der Nachricht: 06.04.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert