Google Mini – Google sourct Produktion eigener Hardware aus

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Mini – Google sourct Produktion eigener Hardware aus
25. Juni 2007 | 7.496 klicks

Suchmaschine Google wird in Zukunft keine eigene Rechner Hardware mehr produzieren, ist einem Bericht auf silicon.de zu entnehmen. Wurde bereits die Produktion der Low-Cost Variante von Google seiner Search Appliance Google Mini, bereits von einem Auftragnehmer produziert, dem kalifornischen Hersteller Supermicro Computer, so wird in Zukunft die komplette Produktion der Google Search Appliance Hardware von Dell übernommen.

Grund hierfür ist die angestiegene Nachfrage nach Google Hardware, welche es nicht mehr ermöglicht, das man die Appliance selber herstellen kann. Entsprechende Aussagen gab Matthew Glotzbach, Google Enterprise Director Product Management, gegenüber dem Branchendienst Informationweek. Google hat sich Dell entschieden, da man einen Hersteller in Vertrag nehmen wollte, welche zum einen effizient arbeiten und zum anderen weltweit vertreten ist. Hierzu sagte Dell-Sprecher David Lord, das auch die Dell Server-Architektur „9G“ für die Auswahl eine Rolle gespielt hat. In Zukunft wird also bei der Bestellung einer Google Search Appliance oder Google-Mini, keine Google Hardware geliefert, sondern die von Dell bzw. Supermicro Computer, die Software der Search Appliance kommt weiter von Google.

Eine Reaktion zu “Google Mini – Google sourct Produktion eigener Hardware aus”

  1. University Update – Google – Google Mini – Google sourct Produktion eigener Hardware aus Am 25. Juni 2007 um 14:54 Uhr

    […] Link to Article google Google Mini – Google sourct Produktion eigener Hardware aus » Posted at […]