Google München – Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum

Sie befinden sich hier:
»
»
Google München – Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum
16. Oktober 2007 | 6.968 klicks

Suchmaschine Google hat am heutigen Tage in München, sein erstes deutsches Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnet. Durch den neuen Standort in München, kommt Google mit seinen Standorten Düsseldorf, Frankfurt aM, Berlin und Hamburg, auf insgesamt 5 deutsche Standorte.

Google Vice President Engineering EMEA, Nelson Mattos, sagte zur Entscheidung für München als Forschungs- und Entwicklungsstandort folgendes: „München ist die Heimat vieler hoch talentierter IT-Wissenschaftler und Software-Ingenieure und somit ein idealer Standort für uns, um Innovationen zu entwickeln„.

Im neuen Google Standort in München, werden neben IT-Experten und Ingenieuren im Forschungs- und Entwicklungsbereich, ebenso Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werbevermarktung, aus dem Geschäftskunden und Partnerships Bereich beschäftigt. Google erhofft durch den Ausbau seiner Niederlassungen in Deutschland, die Bedürfnisse und Wünsche deutscher Anwender noch besser in die Entwicklung der jeweiligen Produkte mit einfließen lassen zu können.

Weitere Informationen zum neuen Google Forschungs- und Entwicklungszentrum in München, findet man im Netz auf heise.de, golem.de, dem GoogleWatchBlog und weitere …

Eine Reaktion zu “Google München – Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum”

  1. adolf seeburger Am 2. Mai 2008 um 12:46 Uhr

    Für die Weiterführung meines Projekts „Chirons Überfahrt“ bin ich sehr an einer Zusammenarbeit mit Google interessiert.
    2008 steht die Etappe Belgrad–Schwarzes Meer–Istanbul auf der Agenda.
    Möglich wären z.b. eine Liveberichterstattung im Web, öffentliche performances und Events, ein öffentliches Casting der neuen Crew
    und vieles mehr.
    herzliche grüße

    adolf seeburger