Google Patent für Mobiles Datencenter

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Patent für Mobiles Datencenter
15. Oktober 2007 | 2.772 klicks

Wie der GoogleFokus Blog vergangene Woche berichtet hat, wurde Suchmaschine Google ein weiteres Patent zugesprochen. Es handelt sich dabei um das Patent für ein mobiles Datencenter, welches aus einem Schiffsfrachtcontainer, Servern und einem speziellen Kühlsystem besteht.

Eingereicht zur Anmeldung hat Google das Patent bereits 2003, was nun 4 Jahre später vom Patentamt abgesegnet wurde. Das Patent setzt auf einem theoretischen Konzept auf, welches auf der ursprünglichen Idee von Brewster Kahle (Internet Archive) basiert.

Weitere Informationen zum Google Patent „Mobile Data Center in a Box“, findet man im Netz auf dem GoogleWatchBlog, GoogleFokus Blog und Arstechnica.

Kommentarfunktion ist deaktiviert