Google Presentations – Google Docs Präsentationen in Webseiten einbinden

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Presentations – Google Docs Präsentationen in Webseiten einbinden
7. Januar 2008 | 2.576 klicks

Im September des vergangenen Jahres hat Suchmaschine Google sein kostenloses Office Paket Google Docs, mit Google Presentations erweitert, welches Anwendern ermöglicht, eigene Präsentationen online zu erstellen. Danach war es lange Zeit ruhig um Google Presentations, bevor Google nun im Google Docs Blog bekannt gegeben hat, das Google Presentations neue Funktionen spendiert wurden. Die aus meiner Sicht interessanteste Neuerung dabei, ist die Möglichkeit Präsentationen in die eigene Webseite einzubinden.

Wie im Beispiel oben zu sehen, wurde durch einfügen eines Iframe-Codes (ähnlich dem von Google Maps oder dem Google Maps Street View Code), die Beispielpräsentation aus dem Google Docs Blog Posting, auch in meinem Suchmaschinen Blog integriert. Den zugehörigen Code zum Einbinden der Präsentation habe ich zwar auch nur aus dem Quellcode vom Google Blog übernommen, wer aber selbst eine Präsentation in seinem Blog einfügen möchte, findet den Code dazu auf dem jeweiligen Publish-Tab seines Presentations-Dokumentes. Optisch erinnert das eingebettete Präsentations-Fenster stark an den des Youtube Player. Kommen auf einer Webseite zum Beispiel ein Youtube Video und eine Präsentation zum Einsatz, finde ich ist es auf Anhieb schwer zu unterscheiden. Ungeachtet des optischen Auftrittes, ein wie ich finde wichtiges Update. Nicht nur das es so jedem bequem möglich ist, seine Präsentationen in Webseiten oder Blogs zu integrieren, auch der Bekanntheitsgrad von Google Docs wird dadurch steigen, ist anzunehmen das man zukünftig sicher öfters auf eingebettete Webpräsentationen alla Google Presentations stossen wird.

Eine weitere Neuerung von Google Presentations ist das einbinden von Bildern in eine Präsentation, welches nun bequem per Drag-and-Drop möglich ist. Auch die Anordnung von Folien lässt sich nun einfacher verändern, im Vergleich zu vorher.

Weitere Informationen zu Neuerungen in Google Docs, speziell zu Google Presentation, findet man im offiziellen Ankündigungspost im Google Docs Blog, auf golem.de oder auf dem GoogleWatchBlog.

Kommentarfunktion ist deaktiviert