Google Quartalsgewinn erneut im Milliarden Bereich

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Quartalsgewinn erneut im Milliarden Bereich
20. April 2007 | 7.340 klicks

Google hat es mal wieder geschafft, seinen Quartalsgewinn gegenüber dem Vorjahr zu steigern. Genau genommen wurde der Gewinn im ersten Quartal 2007 um 69 Prozent, auf rund eine Milliarde US-Dollar gesteigert, wie Google gestern bekannt gab.

Die enorme Steigerung verdankt Google vor allem seiner weltweiten Expansion, sogar die Erwartungen der Analysten wurden um ein Vielfaches übertroffen. Der Umsatz erhöhte sich in den ersten drei Monaten um 63 Prozent, auf etwa 3,7 Milliarden US-Dollar. Bereits 47 Prozent der Einnahmen stammen, laut Google Finanzchef George Reyes, aus dem internationalen Geschäft. Nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen stieg die Google-Aktie nachbörslich um 3,2 Prozent auf rund 487 US-Dollar.

Yahoo! gab am Montag bereits seine Quartalszahlen bekannt und enttäuschte seine Anleger, mit einem Gewinnrückgang von 11 Prozent.

Laut neuesten Branchenschätzungen kommt Suchmaschinen Marktführer Google, in den ersten drei Monaten dieses Jahres, in den USA bei Internetsuchen auf einen Markanteil von 48 Prozent. Yahoo! schafft als stärkster Konkurrent von Google, einen Marktanteil von 28 Prozent.

Kommentarfunktion ist deaktiviert