Google startet Business Client für seinen Online Map und Karten Dienst

Sie befinden sich hier:
»
»
Google startet Business Client für seinen Online Map und Karten Dienst
16. Oktober 2006 | 5.494 klicks

Neue Woche neues Glück hat sich auch Google gedacht und eine speziell für Unternehmen, kostenpflichtige Version seines Online Karten Dienstes Google-Maps ins Netz gestellt. Die Business Version ist auf Unternehmen ausgerichtet, welche beispielsweise Kundenstandorte aufzeichnen möchten, Sendungen übers Internet planen zu verfolgen oder Gebäude verwalten lassen möchten. Diese Features sind nun in der Business Version möglich, inklusive aller Standortdaten in einer geographischen Ansicht darstellen zu lassen.

Identisch zur kostenlosen Version für Privatanwender, kommt die Business Version von Google-Maps mit einer Java basierten API-Schnittstelle daher, welche das einblenden von Kundendaten ermöglicht, sowie Zugriff auf einen umfangreichen Datenbestand für Europa und Nordamerika. Auch Satellitenbilder unterschiedlicher Auflösungen sind in der Business Version enthalten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert