Google stellt Google Desktop für Linux Version 1.1 Beta vor

Sie befinden sich hier:
»
»
Google stellt Google Desktop für Linux Version 1.1 Beta vor
15. Oktober 2007 | 2.932 klicks

Suchmaschine Google hat eine neue Version, für seine Ende Juni veröffentliche Google Desktop für Linux Software vorgestellt. Laut dem Posting im Google Desktop Blog, ist die Version 1.1 noch im Beta Status und bietet nun eine deutlich erhöhte Menge unterstützter Dateiformate, womit man nun in der Lage ist, auch Dokumente von Microsoft Office zu durchsuchen.

Google Desktop für Linux

Google sein Ziel ist es, den Linux Desktop, an den Funktionsumfang der Windows-Version zur Google Desktop-Suche anzupassen. So ist es nicht verwunderlich, das aktuell „neue Features der Linux Variante“, für Nutzer der Windows Desktop Version, bereits selbstverständlich sind.

Die neue Google Desktop für Linux 1.1 Beta kann man für seine jeweilige Linux Distribution auf desktop.google.com herunterladen, welche in den Formaten RPM und DEB bereit steht. Ein genauer Release Termin der Finalversion 1.1 steht aktuell noch nicht fest.

Weitere Informationen zur Google Desktop für Linux 1.1 Beta, findet man im Netz im Posting des Google Desktop Blog, auf golem.de und im GoogleWatchBlog.

Kommentarfunktion ist deaktiviert