Google Tattoos – Fan mit iGoogle Tattoo

Sie befinden sich hier:
»
»
Google Tattoos – Fan mit iGoogle Tattoo
28. November 2007 | 136.303 klicks

Das Google Fans besonders verrückt sind, hat man spätestens am BMW Nummernschild in Schweden mitbekommen. Ein noch extremeres Beispiel für Fanatismus mit Blick auf Google, habe ich auf Valleywag entdeckt. Hier hat sich der kanadische IT-Profi Ivan Morrison, als absoluter Google Fan geoutet und sich ein Tattoo von iGoogle auf den rechten Oberarm tätoviert hat.

iGoogle Tattoo
Foto by Valleymag, Nutzung unter CC-license

Auf dem Beitrag vom Valleymag sieht man auch noch ein Foto von Morrison, wo er seinen linken Oberarm zeigt. Hier unschwer zu erkennen, das seine vorherige IT-Vorliebe wohl Microsoft Produkten gegolten hat, zumindest schaut es aus wie ein Windows Logo.

Ivan Morrison - Googlefan mit Google Tattoo von iGoogle
Foto by Valleymag, Nutzung unter CC-license

Weitere Google Tattoos bzw. Fotos von Ivan Morrison und seinem iGoogle Tattoo, findet man auf dem Beitrag von Valleymag.

10 Reaktionen zu “Google Tattoos – Fan mit iGoogle Tattoo”

  1. Pascal Am 28. November 2007 um 14:43 Uhr

    Auf der verlinkten Seite ist er unzensiert zu sehen.

  2. Olli Am 28. November 2007 um 14:49 Uhr

    Das find ich sehr mutig;-)

  3. seekXL Am 28. November 2007 um 15:47 Uhr

    Hi Olli,

    meinst Du das mit dem tätowieren oder mehr das iGoogle Motiv als Tattoo?

    Ich denke mal das er Gefallen dran gefunden hat, ist meist so wenn man einmal angefangen hat damit 🙂

    Das mit dem Trackback hatte ich übrigens geändert gehabt, keine Ahnung wieso er das bei Dir net anzeigt.

  4. seekXL Am 28. November 2007 um 15:57 Uhr

    Hi Pascal,

    wollte sein Gesicht nicht ohne Erlaubnis veröffentlichen, nicht das er in 2-3 Jahren mal bereut, wie Google Populär er geworden ist und sich dann an denen mit RAs rächt, welche sein Bild noch unzensiert zeigen 🙂 Man(n) weiss ja heutzutage nie…

  5. Google Dicycle – Das grosse Bike von Google » Suchmaschinen Blog Am 17. Dezember 2007 um 15:54 Uhr

    […] noch am überlegen ist, was man einem Google Fan zu Weihnachten schenken kann und wo Geld nicht das grosse Problem darstellt, für den ist […]

  6. Google Tattoo – Google Logo auf dem Rücken » Suchmaschinen Blog Am 23. Januar 2008 um 00:03 Uhr

    […] im November hatte ich über das Google Tattoo von Ivan Morrison berichtet, welcher selbst Google Fan ist und sich ein iGoogle Tattoo auf den […]

  7. Tattoo Bewertung Am 15. März 2008 um 17:31 Uhr

    Das ist doch total schief, bzw. nur gerade, wenn er genauso sitzt wie auf dem Foto. Im Stand, mit herunterhängenden Armen, sieht das Tattoo dann schön scheiße aus.

    Beste Grüße von
    tattoo-bewertung.de

  8. doc Am 3. August 2008 um 18:04 Uhr

    kennt ihr noch den Spruch: „Raider heißt jetzt Twix!“ ?
    Bin mal gespannt was sich in den nächsten Jahren sonst noch so ändert, man kann ja nie wissen. . .
    so ein V***d*pp !

  9. Kiesel Am 11. Mai 2011 um 15:01 Uhr

    Hallo an alle,

    ich würde mal sagen, dass dieses Tattoo nicht im nüchternen Zustand gestochen wurde:D
    Vorteil: Er kann ab jetzt als Werbemamaskottchen für Google auftreten. Wäre ne irrsinnig geniale Idee!!!

    Gruß
    Kiesel

  10. Tattoo-Maschinen Am 18. Mai 2012 um 18:02 Uhr

    Ja, das sind sehr schöne Google-Tattoos. Allerdings sollten Sie auch sicherstellen, dass die Tattoos sehen nicht nur cool, sondern vor allem eine Bedeutung für Sie persönlich