Google überholt IBM an der Börse

Sie befinden sich hier:
»
»
Google überholt IBM an der Börse
24. Oktober 2006 | 5.466 klicks

Den weltgrössten Computer Konzern IBM kennt mittlerweile jeder. Nun hat es Suchmaschinen Primus Google geschafft, an der Wallstreet an IBM vorbei zu ziehen. Die Google-Aktien stiegen am Montag gleich um 4,6 Prozent auf ein Rekordhoch von 480,78 US-Dollar pro Aktie. Der Suchmaschinen Konzern ist damit an der Börse fast 150 Milliarden US-Dollar wert. Das erste mal seit Firmenbestehen hat Google ein Börsenwert erreicht, der mehr ist als der von Computerhersteller IBM, welche auf rund 140 Milliarden US-Dollar beziffert sind.

Kommentarfunktion ist deaktiviert