Google übernimmt GreenBorder

Sie befinden sich hier:
»
»
Google übernimmt GreenBorder
29. Mai 2007 | 6.107 klicks

Suchmaschine Google hat erneut ein Unternehmen übernommen gekauft. Bereits vor einigen Tagen, so berichtet Golem.de, hat Google das Sicherheitsunternehmen GreenBorder gekauft.

GreenBorder - Google GreenBorder

GreenBorder erzeugt auf Windows-Rechnern mit seiner Software, eine sichere Umgebung für den Internet Explorer und für den Firefox Browser, ähnlich einer Sandbox. Dadurch sind Attacken über das Internet machtlos, da die Ausführung von Schadecode außerhalb des Browsers verhindert wird. Die Software von GreenBorder, GreenBorder Pro, wurde bis Dato zum Preis von knapp 30 US-Dollar verkauft und wird vorerst nicht mehr angeboten. In der Vergangenheit hat Google die Software der Übernahmefirmen, nach erfolgreicher Übernahme kostenfrei zur Verfügung gestellt, in Branchenkreisen wird davon ausgegangen, das dies bei GreenBorder ebenso der Fall sein wird.

Aktuell ist es offen, wie es mit GreenBorder nach der Übernahme durch Google weitergeht. Aktuell geben weder Google noch GreenBorder Technologies nähere Infos zur Übernahme oder zu finanziellen Details.

Kommentarfunktion ist deaktiviert