Google unterwirft sich China

Sie befinden sich hier:
»
»
Google unterwirft sich China
13. April 2006 | 4.897 klicks

Die Einnahmen die durch eine Präsenz auf dem chinesischen Markt zu erwarten sind, scheinen ausreichend das sich auch Google, ebenso wie bereits Yahoo und MSN, den Zensurvorwürfen der chinesisch sozialistischen Diktatur unterwirft. Ein interessanter Bericht dazu von tagesschau.de zum nachlesen:

Googles „reiche Ernte“ – durch Selbstzensur
Zensur auf seinen Seiten? Damit hat Google China keine Probleme. Das Unternehmen verteidigte heute sein Arrangement mit der Regierung in Peking als alternativlos. Und es stellte seinen ….

Quelle der Meldung: tagesschau.de

Datum der Meldung: 13.04.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert