Instant-Messenger von Baidu

Sie befinden sich hier:
»
»
Instant-Messenger von Baidu
12. März 2008 | 14.131 klicks

Es ist ein beliebter Markt bei den Instant-Messengern, allerdings sollte man hier die Bedürfnisse der Nutzer direkt ansprechen um nicht unterzugehen. Der chinesische Suchmaschinenbetreiber Baidu steht nun kurz vor dem Start auf eben diesem Instant-Messenger Markt. Laut einigen Medienberichten hat Baidu für die Entwicklung des eigenen Instant-Messenger bereits verschiedene Stellen ausgeschrieben. So will man an die notwendigen Experten kommen. Besonders gefragt sind bei Baidu daher die Entwicklungsingenieure und Produkt-Manager.

Leider ist es nicht möglich darüber zu berichten was Baidu in seinem eigenen Instant-Messenger alles für Funktionen plant. Ebenso unklar ist ein möglicher Erscheinungstermin. All das hält Baidu noch hinter verschlossenen Türen. In China führt derzeit das Unternehmen Tencent mit dem dort bekannten Instant-Messenger QQ den Markt an. Baidu als chinesischer Marktführer bei den Suchmaschinen, will versuchen Tencent diesen Rang streitig zu machen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert