Kia Motor Company und MSN unterzeichnen länderübergreifenden Werbekampagne

Sie befinden sich hier:
»
»
Kia Motor Company und MSN unterzeichnen länderübergreifenden Werbekampagne
20. September 2007 | 3.997 klicks

Wie Microsoft im Online Service Group Center vermeldet, hat man mit der Kia Motor Company einen Vertrag für eine länderübergreifende Werbekampagne, in fünf europäischen Ländern, für den MSN Auto Channel unterzeichnet. Die Kia Motor Company verfolgt damit das Ziel, die Markenbekanntheit des Autoherstellers zu steigern und für zusätzliche Aufmerksamkeit auf die exklusive Online-Partnerschaft zwischen Kia und der diesjährigen IAA (13. bis 23. September) zu lenken.

Kia Motor Company Werbung auf MSN Auto Channel Seiten

Nachfolgende Pressemeldung, welche man zum KIA IAA Special im MSN Auto Channel veröffentlicht hat:

Kia Motor Company bewirbt den Kia cee’d auf MSN Auto
KIA sponsert in fünf europäischen Ländern das IAA Special im MSN Auto Channel

München, 13. September 2007 – Microsoft hat eine Vereinbarung mit der Kia Motor Company zur Durchführung einer länderübergreifenden Werbekampagne unterzeichnet. Ziel ist es, die Markenbekanntheit des Autoherstellers zu steigern und die Aufmerksamkeit auf die exklusive Online-Partnerschaft von Kia mit der diesjährigen IAA (13. bis 23. September) zu lenken.

Die Kampagne ist rund um die Frankfurter Automobilmesse konzipiert, auf der dieses Jahr das brandneue Fließheck-Modell der preisgekrönten Kia cee’d Familie Premiere feiert. Außerdem präsentiert der koreanische Automobilhersteller eine europäisch gestaltete Sportcoupè-Studie und eine neue Design-Linie.

Die Kampagne beginnt heute (13. September), dauert einen Monat und erstreckt sich über die MSN Auto Channels in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. Microsoft Digital Advertising Solutions war dabei über die vergangenen acht Monate hinweg in die Kommunikationsstrategie von Kia involviert.

Der MSN Auto Channel ist die Online-Spielwiese für Auto-Liebhaber. Er beliefert Konsumenten mit umfassenden Informationen zu aktuellen Entwicklungen, berät bei Kauf-Entscheidungen und liefert wertvolle Tipps für Fahrzeughalter. Mit über 3,5 Millionen Unique Usern stellt der Auto Channel zu jedem Zeitpunkt im Lebenszyklus eines Fahrzeugs die Verbindung zu potenziellen Autokäufern und Besitzern her. Aufbauend auf dem Erfolg vergangener Kampagnen bei Microsoft Digital Advertising Solutions wird Kia auf dem MSN Auto Channel eine Serie exklusiver 728×90 und 300×250 Banner in Kombination mit einem integrierten Sponsoren-Logo sowie Video- und Foto-Einblendungen schalten.

IAA 2007 Special im MSN Auto Channel
IAA 2007 Special im MSN Auto Channel

Microsoft Digital Advertising Solutions hat die eigenen Aktivitäten auf die Hot-Spots der Werbeindustrie von New York über Hong Kong, London und Paris ausgeweitet. Die europaweite Kampagne von Kia wurde in Asien gebucht. Dies zeigt, wie wichtig multinationale Sales-Teams geworden sind. Sie sind die zentrale Anlaufstelle für Werbetreibende, um länderübergreifende Kampagnen in Auftrag zu geben, zu planen und durchzuführen.

Panu Vainamo, General Manager of Marketing & PR, Kia Motors Europe, dazu: „Wir werben bereits seit 2006 im MSN Netzwerk. Online-Sponsoring steht in diesem Jahr zur IAA stark im Fokus und darum haben wir uns entschieden, mit dem multinationalen Team von Microsoft eng zusammen zu arbeiten: So stellen wir sicher, dass unsere Kampagne auch wirklich integriert ist und die Bedürfnisse einer unserer wichtigsten Online-Zielgruppe in Europa trifft.“

Jonathan Baron, Microsoft Digital Advertising Solutions, Multinational Sales, ergänzt: „Wir sind stolz, unsere Partnerschaft mit Kia fortzusetzen. Diese Kampagne ist ein weiterer Beweis dafür, dass Online-Advertising zunehmend über Ländergrenzen hinweg organisiert wird. Mit Microsoft Digital Advertising Solutions erreicht Kia die gewünschte Zielgruppe ohne Streuverluste. Gleichzeitig haben die Agenturen von Kia die Möglichkeit, einfach auch über verschiedene Länder hinweg zu planen und einzukaufen.

Kia ist das aktuellste Beispiel für Marken-Unternehmen, die von der Einfachheit, der Kosteneffizienz und den Innovationen überregionaler Online-Kampagnen bei MSN profitieren. Einzig das MSN Netzwerk bietet Werbetreibenden die Möglichkeit, Konsumenten über ein tatsächlich weltweites Online-Portal anzusprechen. Dabei erreichen Werbetreibende mehr als 465 Millionen Unique User weltweit in 42 Märkten und 21 Sprachen. Darüber hinaus besteht über Microsoft Digital Advertising Solutions Zugang zu den interaktiven Windows Live Services, Office Online und Microsoft.com.

Über Kia
Die Kia Motor Corporation ) – einer der am schnellsten wachsenden Automobilhersteller der Welt – wurde 1944 gegründet und ist der älteste koreanische Hersteller für motorisierte Fahrzeuge. Als Teil der der Hyundai-Kia Automotive Group ist es das Ziel von Kia, eine der weltweit wichtigsten Marken auf dem Automobilsektor zu werden. Kia unterhält zwölf Produktionsstätten in acht Ländern und produziert mehr als 1,3 Millionen Fahrzeuge pro Jahr. Diese werden über ein Händler- und Service-Netzwerk in 165 Ländern vertrieben und gewartet. Kia beschäftigt über 33.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresgewinn von fast 19 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen ist der Hauptsponsor des Grand-Slam Tennis Turniers Australian Open und der offizielle weltweite Sponsor des Davis Cup. Ferner ist Kia der offizielle Automobil-Partner der FIFA – dem Verband, der die FIFA Weltmeisterschaften ausrichtet – und Sponsor der UEFA Euro 2008. Der Slogan „the Power to surprise“ repräsentiert das zentrale Versprechen, durch kontinuierliche Innovation die Erwartungen der Kunden zu übertreffen.

Über Microsoft Digital Advertising Solutions
Microsoft Digital Advertising Solutions ist das Angebot der Microsoft Corporation für digitales Marketing. Unter dem Dach der Microsoft Online Services Group vermarktet Microsoft Digital Advertising Solutions derzeit die Online-Produkte MSN, Windows Live sowie Microsoft Office Online und in Zukunft auch Xbox Live. Microsoft Digital Advertising Solutions ist Mitglied der AGOF, der IVW sowie des OVK, des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und verfügt in Deutschland laut AGOF Internet Facts 2007-I über eine Reichweite von 9,86 Millionen Unique User (AGOF internet facts, 2007-I, durchschnittlicher Monat). Unter der Leitung von Markus Frank, Director Sales & Trade Marketing, ist Microsoft Digital Advertising Solutions mit ca. 40 Mitarbeitern an den Standorten München, Hamburg und Düsseldorf vertreten. Mehr Informationen zu Microsoft Digital Advertising Solutions sind unter abrufbar.

Kontaktmöglichkeit für Fragen:
vibrio. Kommunikationsmanagement
Dr. Kausch GmbH
Sabine Haimerl
Edisonpark Haus C
Ohmstraße 4
85716 Unterschleißheim
Tel.: +49 (89) 3 21 51-869
Fax: +49 (89) 3 21 51-77
E-Mail: sabine.haimerl[at]vibrio.de
Internet: www.vibrio.de

Kommentarfunktion ist deaktiviert