Kriminalisierung aller Nutzer durch neue Urheberrechts Novelle?

Sie befinden sich hier:
»
»
Kriminalisierung aller Nutzer durch neue Urheberrechts Novelle?
23. März 2006 | 5.348 klicks

Diese Novelle ist ein völlig falsches Signal, liest und hört man es an vielen Ecken? Doch was ist dran am neuen Urheberrecht? Wirklich eine Kriminalisierung aller Internetnutzer? Ein guten Bericht dazu habe ich auf de.internet.com gefunden, wo es genau um dieses Thema ging – hier zum nachlesen das ganze für Euch:

Verbraucherschützer: Neues Urheberrecht führt zu Kriminalisierung aller Nutzer
„Novelle ist ein völlig falsches Signal“

Mit heftiger Kritik haben Verbraucherschützer auf den Gesetzentwurf zum Urheberrecht reagiert. Danach soll auch das Kopieren von mit Kopierschutz ausgestatteten CDs und das Herunterladen von „offensichtlich rechtswidrig angebotenen“ Dateien aus dem Internet unter Strafe stehen. „Die Novelle ist ein völlig falsches Signal. Sie kriminalisiert Verbraucher und verunsichert Internetnutzer“, sagte Patrick von Braunmühl von der Bundeszentrale Verbraucherverband der ‚Berliner Zeitung‘ (Donnerstagsausgabe).

Es könne nicht angehen, dass „jedermann jetzt Sorge haben muss, dass die Polizei vor der Tür steht und den Computer beschlagnahmt, weil der 16-jährige Sohn ein paar Dateien oder drei Songs aus dem Netz heruntergeladen hat“, sagte von Braunmühl. Internetnutzer „laden tagtäglich Dateien und Links herunter, bei denen überhaupt nicht erkennbar ist, wer der eigentliche Urheber ist.“ Sie müssten nun Angst haben, sich strafbar zu machen. „Das widerspricht auch der Forderung der Regierung nach einer Wissensgesellschaft“, unterstrich von Braunmühl.

Eine von Bundesjustizministerin Zypries zunächst geplante Bagatellklausel ist in der Novelle nicht mehr enthalten. Sie sollte Straffreiheit zusichern, wenn nur wenige Kopien ausschließlich für privaten den Gebrauch angefertigt wurden. Die Zahl der mit Kopierschutz versehenen CDs hat stark zugenommen. Große Firmen verkaufen hitparadeträchtige Titel inzwischen überwiegend mit Kopierschutz.

Quelle der Meldung: de.internet.com

Datum der Meldung: 23.03.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert