Links und Lesenswertes zu Google & Co. am 10. Januar 2008

Sie befinden sich hier:
»
»
Links und Lesenswertes zu Google & Co. am 10. Januar 2008
10. Januar 2008 | 3.088 klicks

Da mir für ausführlichere Beiträge wieder etwas die Zeit fehlt, heute nur eine kleine Zusammenstellung an interessanten Themen zu Google, Microsoft und Yahoo.

Kinderbuch von Microsoft: Mami, warum ist da ein Server in unserem Haus?
Microsoft hat ja schon einige, hmm, merkwürdige Aktionen gestartet um seine Produkte zu bewerben. Einige mit mehr andere mit weniger Erfolg. Doch mit dem (Pseudo?-)Kinderbuch „Mommy, Why is There a Server in the House?“, das kindgerecht erklären soll, was ein Stay-At-Home Server ist, wird so ziemlich alles bisherige …

Microsoft Office für den Mac am 13. Februar?
In deutschen Online-Medien wimmelt es von Meldungen, wonach Microsoft die neue Version seiner Office-Programme für Apples Mac am 13. Februar auf den Markt bringen werde. Bei Microsoft Schweiz will man den …

Microsoft will Fast Search & Transfer kaufen
Microsoft will offenbar den Suchmaschinenbetreiber Fast Search & Transfer übernehmen. Im Gespräch ist ein Preis von umgerechnet 840 Millionen Euro, etwa 42% mehr …

Yahoo Ranking-Faktoren
In Deutschland sind die Marktanteile der Suchmaschinen klar verteilt! Der Suchdienst von Google bearbeitet an die 90 Prozent aller ausgeführten Suchabfragen und ist somit der ganz klare Marktführer in diesem Segment. Laut den Statistiken ist Yahoo zwar die …

Googles Welt
Googles Welt ist eine WDR Dokumentation, die den quasi Suchmaschinen Monopolisten in Deutschland portraitiert und auch kritische Fragen dem Branchen Primus stellt …

Google Notebook: User wurde wegen intensiver Nutzung gesperrt
Viele von Googles Diensten haben eine Speicherplatzbeschränkung die auf Wunsch erweitert werden kann. Bei einigen Diensten werden allerdings garkeine Beschränkungen angezeigt, so dass man als gemeiner User denken sollte dass der Speicherplatz hier unbegrenzt ist. So geschehen bei einem User der das Google Notebook anscheinend zu intensiv genutzt hat …

Tipp: Google History ohne Toolbar nutzen
Bisher ist man bei der Benutzung der Web History noch auf die Google Toolbar angewiesen um den Surfverlauf an Google zu übermitteln – aber mit einem kleinen Script geht es auch ohne. Das Greasemonkey-Script „Google History“ überträgt die Daten direkt und ohne Toolbar-Umwege an Google. Das ganze funktioniert auch …

Bill Gates nimmt sich Apple und Google vor
Microsoft-Gründer Bill Gates hat den Wettbewerbern Google und Apple den Kampf angesagt. Apple und Google bekämen viel Beachtung, und sie machten auch gute Arbeit, sagte er der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Mittwochausgabe). „Aber wir werden ihnen auch Paroli bieten.“ Microsoft habe heute mehr brillante Forscher denn je, mehr Umsatz …

Microsoft schließt drei Windows-Sicherheitslücken
Am diesmonatigen Patch-Day beseitigt Microsoft mit den zwei angekündigten Updates insgesamt drei Sicherheitslücken. Ein Patch korrigiert zwei Fehler im Zusammenspiel mit dem TCP/IP-Protokoll, worüber Angreifer im schlimmsten Fall schadhaften Code ausführen können. Ein weiteres Sicherheitsloch kann von lokal angemeldeten Nutzern zur Ausweitung von Rechten …

Google tritt DataPortability-Workgroup bei
Gemeinsam mit Facebook ist Google der DataPortability Workgroup beigetreten und hat jeweils einen verantwortlichen dafür abgestellt. DataPortability beschäftigt sich, wie der Name schon sagt, mit dem Transfer von Daten von einem Gerät bzw. von einer Plattform auf die andere. Dabei sollen offene Protokolle gefördert, neue entwickelt und …

Microsoft bittet zu Tisch
Technische Spielerei oder zukunftsweisende Anwendung? Auf der CES zeigt der Windows-Konzern einen computerisierten Digital-Tisch, dessen Fähigkeiten per Fingerzeig nutzbar sind. Ein erster Test zeigt: Das Konzept könnte aufgehen.

Microsoft buhlt angeblich um Logitech
Der weltgrößte Software-Konzern Microsoft erwägt offenbar, den Computerzubehör-Hersteller Logitech zu übernehmen. Das Gerücht wurde von einigen Marktteilnehmern zwar als wenig glaubhaft eingeschätzt – die Logitech-Aktie legte dennoch deutlich zu.

CES ’08: Der letzte Auftritt von Bill Gates
Zum Beginn der Woche hat Bill Gates zum letzten Mal die Keynote bei der CES – Consumer Electronics Show – in Las Vegas gehalten. Sie stand unter dem Titel „The Next Digital Decade“ und entsprechend sprach Bill über die Vergangenheit und die Zukunft von Microsoft und der gesamten IT-Industrie. Ebenso auch über seinen Abschied von …

Exklusiv-Interview mit Bill Gates
Auf der CES in Las Vegas nahm sich Bill Gates Zeit für ein Exklusiv-Interview mit dem Nachrichtendienst von IDG (das weltweit tätige Verlagshaus IDG gibt unter anderem in Deutschland die PC-WELT, die Computerwoche und ChannelPartner heraus). Dabei sprach der Microsoft-Gründer über die Innovationen und Denkanstöße, die er Microsoft gab, er sprach über …

So viel Humor zeigte Bill Gates bei seinem Abschied
Bill Gates ist Multimilliardär und Wohltäter. Mit der Gründung von Microsoft hat er eine gesamte Branche revolutioniert. Er ist intelligent, immer gut angezogen und perfekt gestylt. Und er hat Humor. Das hat er bei seiner Abschiedsrede in Las Vegas bewiesen …

Google Checkout: Ab Februar 2008 mit Gebühren
Ein Google Groups Nutzer fand einen Tippfehler in der Hilfe zu Google Checkout. Eine Seite meldet die Gebühren starten am 1. Januar 2008, eine andere zeigt, der Beginn der Entgelte ist am …

Redesign bei Panoramio
Anfang Januar hat man bei Panoramio ein Redesign bei den Fotobereichen durchgeführt. Einiges ist anderes und wirkt jetzt wesentlich modern, wie …

Javascript MP3 Player von Yahoo
Yahoo scheint sich zur Zeit verstärkt im Musikbereich zu engagieren. Das neueste Produkt ist ein browserbasierter MP3-Player, der sich mit einem einfachen Javascript in die Website integrieren lässt. Auf jeden Fall ein nettes Gimmick, wobei …

Search Wikia – so sieht kein „Google Killer“ aus
Ich hatte die letzten Tage Gelegenheit, mich durch eine Einladung von Jimmy Wales bereits etwas mit der Alphaversion von Search Wikia zu beschäftigen. Aufgrund der Bitte, erst nachdem Search Wikia am heutigen Montag in die öffentliche Betaversion überführt wurde, über das Thema zu bloggen, kann …

Yahoo öffnet Mobilplattform für Google
Auf dem Suchmaschinenmarkt ist Yahoo der größte Konkurrent von Google – und trotzdem bereit, sein Internetangebot für Mobiltelefone auch für Googles neue Handyplattform zu öffnen. Damit verfolgt Yahoo ein konkretes Ziel.

Yahoo: Exlusivabkommen mit Belo
Demnach werden 13 Belo-TV-Sender exklusiv Video- und TV-News an Yahoo liefern. Über finanzielle Details des Abkommens wurde zunächst nichts bekannt. …

Windows Live: Microsoft sieht seinen Online-Dienst als Social Network
„Windows Live ist ein Treffpunkt, wo sich Menschen finden und austauschen“, sagt Chris Jones im Interview. Auch eine Rolle als Vermittler zwischen den Netzen kann sich der Corporate Vice President für den Online-Dienst vorstellen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert