Live-Earth Konzert und Künstler Infos auf MSN

Sie befinden sich hier:
»
»
Live-Earth Konzert und Künstler Infos auf MSN
7. Juni 2007 | 7.759 klicks

Microsoft hat im Rhamen seiner exklusiven Live Earth Online-Partnerschaft, nun sämtliche Informationen zu den stattfindenden Konzerten und deren vertretene Künstler, auf dem MSN Portal geupdatet. Eine entsprechende Pressemeldung, welche Microsoft hierzu gestern auf dem MSN Pressecenter veröffentlich hat.

Live-Earth Online Portal von MSN - Offizieller Onlinepartner von Liveearth

Umfangreiche Konzert-Informationen zu Live Earth und den Künstlern ab sofort auf msn.de

Als offizieller Online-Partner überträgt msn.de nicht nur exklusiv alle Konzerte live und kostenlos im Internet, sondern informiert auch rund um die internationalen Stars der Konzertreihe in Form von Video- und Fotogalerien, thematisiert globale Umwelt-Themen und liefert aktuelle Konzertdaten.

Viele Online-Features für mehr Umweltbewusstsein
Für alle Interessierten rund um das Konzert-Highlight des Jahres, gibt es auf msn.de viele Extras. Dazu zählen kostenlose Bildschirmschoner, die den Live Earth Themen angepasst sind, Live Earth Communities, um sich mit anderen Aktivisten auszutauschen sowie folgende Features:

– In den kommenden Wochen wird es einen speziell für Live Earth gestalteten Video-Player geben, dessen Menü so einfach funktioniert, wie das eines gängigen DVD-Players. So kann der User sich mit einfacher Handhabung durch den umfangreichen Video-Content durchklicken und sich ausführlich informieren.
– In einem Green-o-meter können sich die Besucher der Website zu zehn einfachen, umweltfreundlichen Verhaltensweisen in ihrem Alltag bekennen.
– Alle, die mitmachen, werden sich online sichtbar zu einer hoffentlich immensen Zahl addieren und so gemeinsam ein Zeichen setzen.
– In einem Online-Rechner kann man mit wenigen Angaben seine persönliche CO2-Bilanz errechnen und so ein Gefühl für seinen eigenen Einfluss auf den derzeit stattfindenden Klimawandel bekommen.
– Darüber hinaus stehen eine Reihe von Fotogalerien über gefährdete Regionen in der Welt und bedrohte Tierarten zur Verfügung, die deutlich machen, welche Auswirkungen der Klimawandel auf unsere Erde hat.

Alle Konzerte werden live übertragen. Um diejenigen nicht auszuschließen, die am 07.07.2007 nicht online sein können, werden auch später noch die Highlights aller Konzerte abrufbar sein.

Informative Umwelt- und Klimathemen auf sieben MSN Channels
Live Earth bedeutet für msn, die Umwelt- und Klimaprobleme sowie mögliche Lösungen in den Fokus der redaktionellen Berichterstattung zu rücken und darauf aufmerksam zu machen. Dafür wurden informative Themen-Specials eingerichtet, die auf msn.de mit einem grünen Blatt gekennzeichnet sind oder direkt unter msn.de/klimawandel abgerufen werden können.

Über MSN
Mehr als 465 Millionen Unique User weltweit besuchen jeden Monat das Redaktionsportal MSN. Mit lokalisierten Versionen in 42 Märkten und 21 Sprachen ist MSN ein führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Inhalten. MSN liefert täglich aktuelle News aus den Bereichen Unterhaltung, Nachrichten, Sport, Reisen, Auto, Money, Gesundheit und Computer & Technik.

Über Live Earth
Live Earth ist eine weltweite Konzertreihe, die am 7. Juli 2007 auf sieben Kontinenten insgesamt 24 Stunden lang stattfinden wird. Ins Leben gerufen wurde das Projekt vom ehemaligen US-Vizepräsidenten und Umweltaktivisten Al Gore, der damit auf die Klimaerwärmung und die Umweltbewegung Save Our Selves (SOS) aufmerksam machen will. SOS tritt dabei als Dachorganisation der Veranstaltung auf. Sponsor und offizieller weltweiter Online-Partner von Live Earth ist MSN. Alle Konzerte werden kostenlos auf MSN übertragen.

Pressekontakt allgemein:
vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch gmbH
Edisonpark Haus C, Ohmstraße 4, 85716 Unterschleißheim
Sabine Haimerl
Tel.: +49 (89) 3 21 51 – 869
Fax: +49 (89) 3 21 51 – 77
E-Mail: sabine.haimerl[at]vibrio.de

Pressekontakt Publikums- und Lifestylepresse:
Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH
Buttermelcherstr. 16, 80469 München
Nadja Horn
Tel.: +49 (89) 20 25 26 21
E-mail: nadja.horn[at]avantgarde.de

Bereits in den letzten Wochen hatte Microsoft, im Rhamen seiner Live-Earth Aktivitäten, das neue Madonna Lied „Hey You“ kostenlos zum Download angeboten, sowie ein eigenes Umwelt-Special ins Netz gestellt, was ausführlich zum Klimawandel informiert.

4 Reaktionen zu “Live-Earth Konzert und Künstler Infos auf MSN”

  1. Olympischen Spiele 2008 – Microsoft China wird offizieller Software-Ausrüster der Olympischen Spiele 2008 » Suchmaschinen Blog Am 2. Juli 2007 um 19:07 Uhr

    […] nur bei Live Earth ist Microsoft exklusiver Sponsor und macht sich stark für Klimaschutz und informiert über […]

  2. Live Earth – 10 Millionen Menschen sehen MSN Live-Streamings von Live Earth » Suchmaschinen Blog Am 8. Juli 2007 um 13:26 Uhr

    […] war es soweit und weltweit wurden die Live Earth Konzerte, von MSN Live ins Web gestreamt. Und das Interesse war Gross, nicht nur bei den Madonna Download, […]

  3. Jay-Z Konzert Tour New York – American Gangster exklusiv auf MSN Music » Suchmaschinen Blog Am 21. November 2007 um 21:32 Uhr

    […] Microsoft bereits im Mai diesen Jahres, anlässlich der Live Earth Konzerte, mit einem kostenlosen Madonna Song aufwarten konnte, legt man dieses mal für Fans von HipHop […]

  4. Yahoo Suchtrends 2007 » Suchmaschinen Blog Am 5. Dezember 2007 um 14:26 Uhr

    […] beschäftigte die Menschen im Februar, rund um „Knut“ drehte sich alles im März. „Live Earth“ war auch bei der Suche das Thema im Juli, und mit „Ben Becker“ und „Christina Plate“ […]