Microsoft, Bing und MSN im Suchmaschinen Blog

Sie befinden sich hier:
»
Microsoft, Bing und MSN

Ähnlich wie bei vielen anderen News-Webseiten aller Art findet sich auch in den MSN-Nachrichten das Neueste des Tages. In verschiedenen Kategorien aller Art finden interessierte Leser auf einen Blick, was in der Welt geschieht.

Microsoft und MSN News - Politik, Wissen, Finanzen, Panorama und mehr

Die politische Situation verschiedener Länder, Bundestagswahlen, kontroverse Berichterstattungen und das Thema des Tages. Im Finanzbereich informiert MSN-News nicht nur über neue Änderungen im Bereich Finanzen und Wirtschaft, sondern auch über Urteile, Strafen, Deals und Investitionen. Über allgemeine Themen informiert Microsoft via MSN im Panorama-Bereich des Angebots. Spannend ist vor allem der Bereich Polizeifunk, da hier oftmals Katastrophen-Meldungen zu finden sind, die schlichtweg in dieser gebündelten Form nur selten aufbereitet werden.

In den wissenschaftlichen Bereich geht es in den MSN-Nachrichten ebenfalls, angefangen von Astrologie über Biologie bis hin zur Archäologie, Mythen, Technik, Geschichte und vieles mehr. Schlussendlich wartet das MSN-News-Angebot mit einem lokalen Neuigkeiten-Dienst auf, der für zahlreiche Großstädte die passenden News-Meldungen anbietet.

12. April 2006 | 6.132 klicks

Da wird sich Microsoft doch freuen, das Sie wenigstens auch im Internet irgendwo noch führend sein können, bei den Surfern. Wenn es schon nicht die Monopolstellung im Suchmaschinen Teich ist, ebenso wenig die Grösse des eigenen Adsense Netzwerkes erwähnenswert ist im Vergleich zu Google, so steht Microsofts MSN Messenger auf Platz 1 der am häufigsten genutzten Instant Messenger. Einem Bericht auf pc-welt.de zu Folge, haben amerikanische Marktforscher von Comscore Network dazu eine Studie vorgelegt, welche sich auf das Nutzerverhalten und den Einsatz dieser Instant Messenger weltweit bezieht. Hier dazu die ganze Meldung:

MSN Messenger am häufigsten genutzter Instant Messenger
Die Marktforscher von Comscore Networks haben eine Studie über die Nutzung von Instant Messengern in verschiedenen Regionen der Welt …

Quelle der Meldung: pc-welt.de

Datum der Meldung: 12.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
11. April 2006 | 5.263 klicks

Ein neues Abkommen zwischen der Microsoft Corp. und Trend Micro ermöglicht es den Nutzern von MSN Hotmail weiterhin virenfreie Mails zu erhalten. Eine Pressemeldung diesbezüglich habe ich auf verivox.de gelesen und finde das hier eine gute Kooperation verlängert wurde. Hier dazu die ganze Meldung:

Trend Micro verlängert Abkommen mit Microsoft Corp.: Antiviren-Scanning für Kunden von MSN Hotmail

Im dritten aufeinander folgendem Jahr werden E-Mails und E-Mail-Attachements der Webmail-Kunden von …

Quelle der Meldung: verivox.de

Datum der Meldung: 11.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
10. April 2006 | 6.303 klicks

Wer zuerst kommt malt zuerst, heisst es in deutschen Landen und internationalisiert vermelden Provider bei Registrierungsüberschneidungen die Meldung „First get, first Serve“ beim unterlegenen Registrar. In dem Bericht auf pcwelt.de hatte Google die Nase vorne und kaufte in Israel einem Studenten seinen Such-Algorithmus ab. Damit konnte Google die ebenfalls Interessierten Mitstreiter Yahoo und Microsoft auf die Plätze verweisen, welche ebenfalls am Algorythmus interessiert gewesen sind. Nachfolgend die ganze Meldung dazu:

Google kauft Such-Algorithmus eines israelischen Studenten
Der Suchmaschinen Gigant Google erstand kürzlich einen fortschrittlichen Such-Algorithmus, auf den….

Quelle der Nachricht: pcwelt.de

Datum der Nachricht: 10.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
7. April 2006 | 7.498 klicks

Interessanter Bericht zu Microsoft seiner neuen Webbrowserversion 7 habe ich auf zdnet.de gelesen. Gestern ein Bericht wonach die zum öffentlichen Download angebotene Betaversion 2 bereits im April erhältlich sein wird und heute ein kleiner Testbericht, der zdnet.de von Jack Chapple (Microsoft) zur Verfügung gestellten Version. Beide News zum nachlesen, der doch recht interessanten Features im IE7 von zdnet.de.

Internet Explorer 7 – Öffentliche Beta 2 noch im April

Microsoft hat gegenüber einer unserer Quellen bestätigt, dass man noch im April ….

Quelle der News: WinFuture.de

Datum der News: 07.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
7. April 2006 | 4.839 klicks

Nächste Woche Dienstag hat Microsoft angekündigt, sollen die kritischen Sicherheitslöcher der am meisten verbreitesten Webbrowser Software Internet Explorer, endlich behoben sein und auch 4 weitere wichtige Update-Patches folgen. Laut einer Meldung auf zdnet.de plant Microsoft an seinem monatlichen Patchday 5 Updates zu veröffentlichen, hier aber der gesamte Bericht dazu:

Patches für gefährliche IE Lücken kommenden Dienstag

Aktiv ausgenutztes Sicherheitsloch im …

Quelle der Meldung: zdnet.de

Datum der Meldung: 07.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
7. April 2006 | 9.807 klicks

Ganze 4 Stunden war die Suchmaschine des Microsoft-Dienstes MSN Offline gewesen. Laut einer Meldung auf derStandart.at gab es 4 Stunden lang statt Suchergebnissen nur Fehlermeldungen bei MSN. Hier die ganze Meldung zum nachlesen:

Microsofts Suchmaschine stundenlang offline
Gründe bisher unbekannt – Statt Suchergebnissen gab es bei MSN nur Fehlermeldungen

Die Internet-Suche des Microsoft-Dienstes MSN war ….

Quelle der Meldung: derStandart.at

Datum der Meldung: 07.03.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
7. April 2006 | 7.607 klicks

War Microsoft da wirklich wildern gewesen in fremder Leute Patentbüchern? Auf Reuters Deutschland (de.today.reuters.com) wurde jedenfalls gestern diesbzgl. eine recht interessante Nachricht zu lesen, welche ich MSN und Microsoft Interessierten natürlich nicht vorenthalten möchte.

Lucent verklagt Microsoft wegen Spielkonsole Xbox 360

New York (Reuters) – Der US-Telekomausrüster Lucent Technologies hat den Software-Konzern Microsoft wegen ….

Quelle der News: de.today.reuters.com

Datum der News: 07.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
6. April 2006 | 5.820 klicks

Microsoft Game Studios (MGS) hat nun offiziell den Erwerb des englischen Entwicklungsstudios Lionhead bekannt gegeben. Peter Molyneux verkauft sein Spielestudio, bleibt aber selbst im Unternehmen dabei. Hier die ganze Nachricht dazu, welche man auf golem.de nachlesen kann:

Offiziell: Microsoft übernimmt Lionhead Studios

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Microsoft Game Studios (MGS) hat nun offiziell ….

Quelle der Meldung: golem.de

Datum der Meldung: 04.06.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
6. April 2006 | 5.327 klicks

Microsoft seine Einführung des Windows XP Nachfolgers „Windows Vista“ und den damit verbundenen Befürchtungen, das Microsoft den Bestimmungen des europäischen Wettbewerbsrechts nicht einhält, entwickelt sich immer mehr zu einem politischen Kampf zwischen der EU-Kartellrechtsstelle und Microsoft. Einem Interview auf computerwoche.de zur Folge, nahm Belz, die auch Mitglied der Geschäftsleitung ist, Stellung zu Äußerungen von EU-Kartellrechtskommissarin Neelie Kross. Hier das ganze Interview zum nachlesen:

Microsoft fühlt sich politisch verfolgt

Die Chefjustiziarin von Microsoft Deutschland, Dorothee Belz, wirft der Kartellrechtskommissarin Neelie Kroes …

Quelle der Meldung: computerwoche.de

Datum der Meldung: 06.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
4. April 2006 | 5.564 klicks

Vertrauen ist ein wichtiger Faktor sowohl für Nutzer, wie auch für Firmen, wenn es darum geht welchen Systemhersteller man seine Daten anvertraut. Nach einem Bericht auf derStandart.at, hat Microsoft bei einer repräsentativen Umfrage des Forrester Forschungsinstitut, bei Firmen und Nutzern in den Punkten Vertrauen und Markenpotential den letzten Platz belegt. Hier aber der ganze Bericht dazu:

Microsoft leidet unter schlechtem Image
Apple laut Forrester Studie vertrauenswürdig aber unbekannter

Bei einer aktuellen repräsentativen ….

Quelle der Nachricht: derStandart.at

Datum der Nachricht: 04.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
3. April 2006 | 5.562 klicks

Eine nette Geste lässt MSN den interessierten Usern der Handy-Soap „mittendrin – Berlin rockt!“ zukommen. Alle Nutzer die sich für diese Handy-Soap anmelden möchten, brauchen dafür keine Kosten einplanen, da MSN diese ebenso wie O2, Ihren Usern kostenfrei ermöglicht. Hier aber die ganze Meldung dazu, welche ich auf inside-handy.de gefunden habe:

mittendrin – Berlin rockt!: Stars hautnah zu erleben
Partys finden in vielen Großstädten statt

Seit dem 16. März 2006 läuft Deutschlands ….

Quelle der Nachricht: inside-handy.de

Datum der News: 03.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
3. April 2006 | 5.084 klicks

Einer Meldung von heise.de zu Folge, ist Microsoft sich sicher, die notwendigen Regularieren erfüllen zu können, welche im EU-Kartellstreit zur Last gelegt werden. Hier dazu der ganze Bericht:

Microsoft erwartet Durchbruch im EU-Kartellstreit

Microsoft scheint sich sicher zu sein, am Rande des Hearings bei der EU-Kommission zum Kartellrechtstreit einen Durchbruch erzielt zu haben und der Vermeidung ….

Quelle der News: heise.de

Datum der News: 03.04.2006

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen

Microsoft Start von MSN - Im Jahr 1995 fing alles an

MSN wurde im Jahr 1995 gegründet und lief früher nicht unter dem Begriff MSN, sondern als Microsoft Network. Damals verfolgte der Microsoft Konzern das Ziel, den Internet-Besuchern den Einstieg in diese „neue Welt“ zu erleichtern.

Den Anfang machte damals eine Plattform, die allerdings noch nicht für alle Internet-Besucher als universelles Netzwerk gedacht war. Dieses Netzwerk wurde erst nach der eigentlichen Gründung unter dem Namen MSN gegründet.

Startschwierigkeiten von MSN

Natürlich kämpfte auch Microsoft mit MSN damals mit nicht gerade wenigen Kinderkrankheiten, wie die meisten Firmen und Dienste ebenfalls. Im Fall von MSN wurden beispielsweise die Angebote hauptsächlich für den US-Markt ausgerichtet und weniger für Deutschland oder andere Länder.

Um sowohl den Internet Explorer als auch MSN weiter anzukurbeln, investierte Microsoft einige Gelder in die Projekte und verzahnte beides miteinander. So gehört das MSN-Portal beispielsweise zum Windows-Betriebssystem dazu und etablierte sich auf diese Weise weiter.

Die ersten großen Erfolge stellen sich im Jahr 2003 ein

Im Jahr 2003 konnte Microsoft mit dem MSN-Dienst entsprechende Erfolge verzeichnen, so dass neue Dienste entwickelt wurden: MSN Messenger und auch MSN Chat waren geboren. Durch die Windows-Live-Erweiterung entwickelte sich MSN allerdings im Verlauf der Zeit mehr und mehr in Richtung Informations-Portal.

Heute kann sich MSN gut und gerne gegen die Größen AOL und auch Yahoo und weitere Dienste behaupten. Ob Informationen über Finanzen, Politik, Wissenschaft, Mode, Lifestyle, Sport, Reisen, Panorama-Themen und vieles mehr – im MSN-Nachrichten-Bereich finden sich alle Infos für Internet-Besucher gebündelt an einem Ort.

Ein neuer Microsoft Dienst - Suchmaschinen-Dienst Bing startet im Jahr 2009

Im Jahr 2009 folgte allerdings ein weiterer Microsoft-Dienst, der auch heute noch für viele Suchmaschinen-Experten wichtig ist: Bing. Microsoft verfolgte damals das Ziel, mit dem Bing-Angebot mit dem Platzhirsch Google zu konkurrieren.

Zwar hat Bing bis heute nicht ansatzweise das Volumen der Suchanfragen von Google erreicht, sich allerdings durch clevere Strategien und vor allem Partnerschaften zu einer ebenfalls wichtigen Suchmaschine entwickelt.

Nützliche Partnerschaften für Bing und MSN

2010 gab beispielsweise Facebook eine Partnerschaft mit Microsofts Bing bekannt, 2011 folgte eine Kooperation mit Baidu. Auch Windows-Phone-Smartphones sind heute standardmäßig mit dem Microsoft-Dienst Bing als Suchmaschine ausgestattet. Spannend ist außerdem die Tatsache, dass seit iOS 7 auch Apple eher Bing als Google einsetzt, um Siri aus den Tiefen des Internets die richtigen Antworten finden zu lassen.

Das Ende vom Lied: Microsoft hat mit MSN als News-Portal, Bing als Suchmaschine und weiteren Diensten ein Netzwerk an zusammenspielenden Möglichkeiten geschaffen.