Microsoft Digital Advertising Solutions – 3. Creative Award Wettbewerb

Sie befinden sich hier:
»
»
Microsoft Digital Advertising Solutions – 3. Creative Award Wettbewerb
15. Januar 2007 | 5.546 klicks

Kreative Köpfe aus Media- und Kreativagenturen sind von Microsoft dazu aufgerufen, sich für die Creative Awards zu bewerben. Der Creative Awards, ehemals der MSN European Creative Competition, wird von Microsoft im dritten Jahr in Folge ausgerufen.

Die Creative Awards ist eine Auszeichnung für besonders kreative und innovative Ideen, aus dem Bereich der Online-Werbung in fünf verschiedenen Kategorien. Ausgezeichnet werden schnelllebige Konsumgüter, nicht-behördliche Organisationen, Finanzdienstleistungen und Telekommunikation, sowie Medien & Entertainment und Reisen & Transport.

Die letzte genannte Kategorie, welcher bis dato unter dem Titel Automobilbranche stattfand, wurde erweitert und heißt in diesem Jahr Reisen & Transport. Der Preis für die beste Gesamtkreativleistung nennt sich beim Creative Award Wettbewerb „Best in Show-Award„.

Eine entsprechende Pressemeldung, welche ich dazu im Netz gefunden hatte.

(pressebox) München, 15.01.2007 – Ab sofort sind Media- und Kreativagenturen aufgerufen, sich für die Creative Awards (ehemals MSN European Creative Competition) zu bewerben. Microsoft Digital Advertising Solutions ruft den Wettbewerb 2007 im dritten Jahr in Folge aus. Mit den Creative Awards werden besonders kreative und innovative Ideen im Bereich Online-Werbung in fünf Kategorien ausgezeichnet: Schnelllebige Konsumgüter, nicht-behördliche Organisationen, Finanzdienstleistungen und Telekommunikation sowie Medien & Entertainment. Die fünfte Kategorie, die bisher unter dem Titel Automobilbranche lief, wurde erweitert und heißt in diesem Jahr Reisen & Transport. Ein „Best in Show“ Award wird für die beste Gesamtkreativleistung vergeben.

Bewerber für die Creative Awards können Kampagnen einreichen, die auf den Microsoft Angeboten MSN (inklusive der bis Dezember 2006 integrierten Tomorrow Focus Channels) und Windows Live gelaufen sind. Kampagnen, die in mehreren Ländern oder Regionen gelaufen sind, können ebenfalls angemeldet werden.

Seit die Creative Awards im Jahr 2005 ins Leben gerufen worden sind, erfreuen sie sich stetig wachsender Beliebtheit. Diesen Erfolg belegt auch die Zahl der eingereichten Kampagnen, die sich von Jahr zu Jahr verdoppelt hat. 2006 wurden beachtliche 255 Kampagnen registriert.

Interessierte Media- und Kreativagenturen können sich unter . das Bewerbungsformular herunterladen und zwischen dem 22. Januar und 2. März 2007 anmelden.

Die eingereichten Kampagnen werden nach folgenden Kriterien beurteilt:

– Kreativität:
Handelt es sich um eine wirklich außergewöhnliche Kampagne mit dem gewissen Etwas?

– Ausführung:
Wurden die Online-Tools, -Techniken und Umgebung so eingesetzt, dass sie maximale Wirkung erzielen?

– Strategischer Ansatz:
Basiert die Kampagne auf einer ausgereiften Strategie?

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Mai 2007. Die 15 Nominierten erhalten Geldpreise für ihre Agenturen, die Erstplatzierten jeder Kategorie nehmen an den begehrten Cannes Cyber Lions Awards teil.

Marc Bresseel, Regional Sales Director Microsoft Digital Advertising Solutions, erklärt: „Die Ausgaben für Online-Werbung steigen stetig. Das Online-Medium ist zum wichtigen Bestandteil des Medien-Mixes geworden. Da wundert es kaum, dass einige besonders kreative und wirksame Werbemaßnahmen online laufen. Die letztjährigen Awards waren hart umkämpft, es gab ein breites Spektrum von überzeugenden, spannenden und innovativen Kampagnen, die den Konsumenten begeistert haben und ihn einbinden konnten. Gleichzeitig wurden traditionelle Denkweisen aufgebrochen. Mit den Creative Awards wollen wir auch in diesem Jahr kreative Talente auszeichnen und Agenturen sowie Werbetreibende dazu ermutigen, das Internet als Werbemedium zu nutzen.“

Die Beiträge werden von einer Jury bewertet, die sich aus Vertretern der Kreativszene zusammensetzt, darunter führende Agenturen wie Daddy und Glue. Den Vorsitz des Panels hat in diesem Jahr Joakim Borgstrom, Interactive Director bei Wieden Kennedy in den Niederlanden. „Wir suchen Kampagnen, denen eine fundierte Strategie zu Grunde liegt und die kreative Höchstleistungen hervorgerufen haben. Gleichzeitig müssen sie die Markenbindung stärken und die spezifischen Kampagnenziele einhalten“, erklärt Joakim Borgstrom. „Die Industrie hat sich auch in den letzten zwölf Monaten weiter entwickelt und wir freuen uns darauf, die diesjährigen Gewinner zu ermitteln“, so Borgstrom weiter.

Über Microsoft Digital Advertising Solutions
Microsoft Digital Advertising Solutions ist ein Set von globalen Advertising-Produkten und Services, das Werbetreibende effizient und online mit ihren Zielgruppen verbindet. Werbetreibende können über die hoch wirksamen Produkte und Plattformen aktiv mit ihren Zielgruppen in Kontakt treten. Microsoft Digital Advertising Solutions erreicht über das MSN Netzwerk weltweit mehr als 465 Millionen Unique User pro Monat, dazu kommen Millionen Nutzer mehr über Windows Live, Xbox und Microsoft Office. Mit innovativen Research- und Werbemöglichkeiten sowie Tools zur strategischen Planung und Umsetzung können Werbetreibende messbare Erfolge erzielen. Mehr Informationen zu Microsoft Digital Advertising Solutions sind unter abrufbar.

Über MSN und Windows Live
Mehr als 465 Millionen Unique User weltweit besuchen jeden Monat MSN. Mit lokalisierten Versionen in 42 Märkten und 21 Sprachen ist MSN ein führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Inhalten und Online-Werbemöglichkeiten. Microsoft Windows Live, ein neues Set von personalisierbaren Internet Services und Software, ermöglicht es Usern, die für sie wichtigen Kontakte, Informationen und Interessen zu bündeln; dabei profitieren sie von erweiterten Sicherheitsfunktionen für PC und Web. MSN und Windows Live werden parallel angeboten und ergänzen sich gegenseitig. Einige Microsoft Windows Live Services stehen derzeit in der Beta-Version zur Verfügung. Unter sind Informationen über diese Services und künftige Updates zu finden. MSN ist unter abrufbar.
Ansprechpartner:

Frau Sabine Haimerl
E-Mail: sabine.haimerl@vibrio.de
Telefon: +49-89-32151-86

Über Microsoft Presseservice:
Die Microsoft Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 44,3 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2006; 30. Juni). Die deutsche Niederlassung besteht seit 1983 und ist für Marketing und Vertrieb der Microsoft-Produkte in Deutschland zuständig. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 30.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet mit den Forschungsschwerpunkten IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Kommentarfunktion ist deaktiviert