Microsoft sein MSN-Suchfenster im neuen Windows Internet Explorer 7

Sie befinden sich hier:
»
»
Microsoft sein MSN-Suchfenster im neuen Windows Internet Explorer 7
3. Mai 2006 | 5.192 klicks

Es erinnert an die Zeit um den Streit zwischen Real und Microsoft, wo der Windows Media Player durch die Aufpeppung und der Integration in das Betriebssystem, eindeutige Monopolstellung im Multi Mediabereich erlangte und Mitkonkurrent Real mit dessen Real Player vom Markt verdrängte. Dieses mal tobt der Suchmaschinen Anbieter Google, über den Einbau eines Suchdienstes im neuen Internet Explorer 7, der direkt zu Microsoft seiner Suchmaschine MSN Search führt. Google wirft Microsoft vor, das diese dadurch einen unberechtigten Wettbewerbsvorteil im Bezug auf die Vormachtsstellung im Suchmaschinen Markt zu erlangen. Hier dazu ein interessanter Bericht, welchen ich auf silicon.de gelesen habe.

„Microsoft blockiert die freie Wahl der Suchmaschine“

Microsoft hat seinem neuen Browser ‚Internet Explorer 7‘ (IE 7) ein kleines Eingabefeld mitgegeben, das den Anwender direkt …

Quelle der Meldung: silicon.de

Datum der Meldung: 03.05.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert