Microsoft Windows 7 ohne Internet Explorer

Sie befinden sich hier:
»
»
Microsoft Windows 7 ohne Internet Explorer
12. Juni 2009 | 6.935 klicks

Microsoft Betriebssysteme hatten bisher immer den Internet Explorer als Standard mit drin und diesen auch vorerst als Standard-Browser festgelegt. Mit der Markteinführung vom neuen Microsoft Windows 7 Betriebssystem am 22. Oktober 2009 soll sich dieser Zustand in Europa verändern. Weil Microsoft immer wieder Stress mit der EU-Kommission hatte wegen der Bündelung vom Betriebssystem mit dem Browser, will man vorerst auf die Auslieferung vom Internet Explorer 8 in Windows 7 verzichten.

Der Vorwurf ging schon über Monate in die Richtung, dass mit der Auslieferung vom Internet Explorer, indirekt die freie Wahl des Browsers behindert wird und es somit die Browser Firefox, Opera oder auch Chrome einfach schwerer haben. Was durchaus verständlich ist, denn wer nicht von anderen Browsern erfährt und auch nie in die Situation gebracht wird sich selbst einen auszusuchen, der gewöhnt sich fix an den IE und bleibt dann dort. Damit spreche ich die normalen PC-User an. Nicht die Gamer, SEOs oder andere Webmaster die täglich mit Usability, Kompatibilität etc. konfrontiert werden. Google und auch Firefox haben sich nun schon der Beschwerde von Opera bei der EU-Kommission angeschlossen und kämpfen gemeinsam für einen fairen Wettbewerb.

2 Reaktionen zu “Microsoft Windows 7 ohne Internet Explorer”

  1. Stefano Picco Am 12. Juni 2009 um 13:20 Uhr

    Mal ne blöde Frage für die Praxis.

    Wenn ich mir dann Windows 7 installiere, das wie oben beschrieben, keinen MSIE, also keinen Browser hat. Wie soll ich dann ins Internet kommen, um mir eine Alternative zu downloaden, so ohne Browser?

  2. seekXL Am 12. Juni 2009 um 13:45 Uhr

    Es heisst ja nur, das er grundsätzlich nicht im System integriert ist, was aber nicht gleichbedeutend ist, das es nicht als mögliches Installations-Paket zur Verfügung steht.

    Somit muss/kann der Anwender freiwillig entscheiden, ob er das mitgelieferte sich installiert ODER sich von einer Heft-CD oder oder eine Alternative besorgt.

    Gruss
    seekXL 🙂