Mister Wong – Menschen statt Googeln

Sie befinden sich hier:
»
»
Mister Wong – Menschen statt Googeln
8. Dezember 2006 | 9.163 klicks

Social Bookmarking – ebenso ein Bestandteil von Web 2.0 – steht für User Generated Content, Content in Form von persönlichen Bookmarks, welche von Usern für User hinterlegt werden. Die Suche nach interessanten und relevanten Webseiten gestaltet sich mitunter schwierig. Über 90% der Internet Surfer in Deutschland setzen bei Ihrer Suche im Internet meistens auf Google, Microsoft und andere Suchmaschinen. Die gefunden Webseiten, welche zur Suchabfrage passen, werden meistens maschinell sortiert und nach Kriterien gerankt, welche nur die Suchmaschinenbetreiber kennen und welche diese zum Schutz der Index Manipulation geheim halten. Eine neue Alternative ist das „Social Bookmarking“. Dieses Prinzip steht in einer Reihe mit anderen so genannten „Web 2.0“-Angeboten, wie flickr oder openBC, bei denen nur die Struktur und nicht die Inhalte vorgegeben sind. Mit Mister Wong hat sich auch in Deutschland ein vollwertiges und komfortables Social Bookmarking-Portal etabliert. Im März diesen Jahres startet in Deutschland die private Social Bookmarking Community Mister-Wong (www.mister-wong.de) und erfreut sich täglich steigender Beliebtheit.

Hinter dem lustig klingenden Namen Mister Wong steckt eine reizvolle Mischung aus Suchmaschine und Best-of-Internet-Sammelalbum. Auch wenn es im Netz bereits etliche Social Bookmarking Communitys gibt, so findet man für den deutsch sprachigen Raum keine Bookmark Sammlung, welche die Interessen von uns Deutschen wiederspiegelt. Genau hier setzt Mister Wong bei seinem Web 2.0 Konzept auf.

Christian Clawien, zuständig bei Mister Wong für die PR Arbeit, äusserste sich dazu in einem Spiegel Interview wie folgt:

„Bei Google landen gerade neue Seiten ziemlich weit hinten oder stehen gar nicht im Index, selbst wenn sie relativ häufig besucht sind. Bei uns sind Nutzer als Trüffelschweine im Netz unterwegs: Sie finden solche Seiten über andere Kanäle viel schneller und bookmarken sie sofort bei uns. Neue Seiten, die gerade im Kommen sind, werden auf diese Weise viel schneller gelistet als in klassischen Suchmaschinen.“

Ein Konzept das aufgeht, denn Heute zählt Mister Wong zur Nummer 1 im Bereich des Deutschen Social Bookmarking und zieht mit seiner Social Network Platform im November erstmals 300.000 Internet Besucher in seinen Bann. Nicht nur Besucher setzen auf Mister Wong, auch die technische Leitung der grössten deutschen Metasuchmaschine Metager setzt auf Mister Wong. Wie am Mittwoch auf Mister Wong nachzulesen ist, wurde mit der Aufnahme von Mister Wong, erstmals auch ein Social Bookmarking-Portal auf Metager integriert.

Eine Reaktion zu “Mister Wong – Menschen statt Googeln”

  1. Suchmaschinen Blog – Weblog » Taggle geht über in Mister-Wong Am 19. Januar 2007 um 22:57 Uhr

    […] Anfang Dezember berichtete ich Euch bereits über ein aufstrebendes Social Bookmarking Projekt namens Mister Wong. Heute bekam ich eine Mail von taggle.de, wo der ehemalige Betreiber Martin Mündlein seinen Usern mitteilte, das er für seine seit 2005 bestehende Social Bookmarking Community ein neues zu Hause gefunden hat – die Social Bookmarking Community Mister Wong – und sich im Zuge der Neuorientierung bei allen bedankt, die dieses Projekt ebenso erfolgreich gemacht haben. […]