MSN China – 9Sky und MSN China gehen Kooperation ein

Sie befinden sich hier:
»
»
MSN China – 9Sky und MSN China gehen Kooperation ein
6. September 2007 | 5.129 klicks

Eine neue Kooperation konnte Microsoft für seine chinesische MSN Tochter MSN China letzte Woche vermelden. Wie die chinesische News Webseite 163.com berichtet, hat MSN China eine Kooperation mit der Linktone-Tochter 9Sky in China geschlossen. Damit auch Nutzer in China, auf dem MSN China Portal an gute Musik kommen, wird 9Sky diese Lücke schliessen und MSN China mit Online-Musik versorgen. Über das MSN-Chat-Fenster können MSN Nutzer in China nach Musik suchen, sofern diese den Service über MSN „My Games“ aktiviert haben.

Die Mutterfirma Linkstone, welche in China als Mobilfunkspezialist bekannt ist, hat 9Sky erst im Januar 2006 gekauft, um das eigene Angebot an mobilen Mehrwertdiensten im Musikbereich zu verstärken, ein Kauf der sich anscheinend knapp zwei Jahre später bereits ausgezahlt hat, obwohl zu finanziellen Details der Kooperation zwischen MSN und Linkstone nichts weiter bekannt wurde.

Nicht nur Google und Yahoo haben es in China schwer, die eigenen Services auf dem Markt zu platzieren, auch Microsoft hat mit seinem MSN Portal einen schweren Stand. Der chinesische Internetmarkt ist fest in der Hand von bekannten Portalen wie Sina.com, Netease.com, Tom.com oder Sohu.com. Monopolist im lokalen chinesischen Suchmaschinenmarkt ist weiterhin Baidu.com, welche auch Microsoft Konkurrent und US-Marktführer Google, ganz locker auf die hinteren Plätze verweist.

Weitere Informationen zur MSN China Kooperation mit 9Sky, findet man im Web auf it-times.de

Eine Reaktion zu “MSN China – 9Sky und MSN China gehen Kooperation ein”

  1. Shanghai Alliance Investment will Joint Venture mit MSN China beenden » Suchmaschinen Blog Am 6. September 2007 um 16:27 Uhr

    […] Investment, den Ausstieg aus dem Joint Venture mit Microsoft. Das staatliche Partnerunternehmen von MSN China hatte im Mai 2005 mit dem US-Software-Hersteller das Gemeinschaftswerk “MSN Network […]