Willkommen auf seekXL's Suchmaschinen Blog

seekXL ist aktuell, seekXL ist informiert und seekXL ist neutral! Diese drei Kernkompetenzen haben wir uns mit diesem Blog auf die Stirn geschrieben. Schreiben, was alle schreiben? Kann ja jeder! Wir möchten uns stattdessen den eher kontroversen und verschiedenen Themen widmen, die eine Diskussion wert sind. Euch erwarten frische Blickwinkel, neue Ansätze und kritische Töne, um auch einmal hinter die Kulissen der Standard-News zu blicken. Informieren kann jeder. Wir möchten euch stattdessen zum Nachdenken anregen und einen Impuls dafür geben, News und Meldungen, Übernahmen und Produkte, Services und Dienstleistungen auch einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten.

Strategie, Taktik und Hintergründe

Welches strategisches Ziel verfolgt Facebook mit der Übernahme des beliebten Messenger WhatsApp? Was bedeutet dieser Zusammenschluss für die Konkurrenz-Produkte und wie wird sich der generelle Markt in Zukunft verändern? Welche neuen Produkte und vor allem kreative Ideen und Konzepte entstehen derzeit beim Internet-Giganten Google und wie können beispielsweise Smartphones im Baukasten-Prinzip und Autos, die komplett selbst fahren, das generelle Leben von uns verändern? Genau diesen Fragen und offenen Themen widmen wir uns im seekXL-Blog!

24. August 2006 | 5.798 klicks

Yahoo! America und AT&T gehen eine neue Kooperation miteinander ein. Die beiden Firmen stellten vorgestern den Online Fotoservice AT&T Yahoo! Photos vor, welcher für Abonnenten des gemeinsamen Breitbanddienstes ausgelegt ist.

Der neue Dienst vereinfach nicht nur das verwalten von Fotos, sondern erlaubt es Nutzern auch ihre Fotos mit anderen Anwendungen zu teilen. Als Features kommen Photo-Tagging, Labeling und Smart Albums hinzu. Letzteres Feature versteht man als Online Fotoplaylist, welche automatisch neue Bilder erkennt und dem Fotoalbum hinzufügt.

Somit hat Yahoo! nun zwei Online Photo Dienste im Netz stehen (Flickr und Yahoo! Photo). Yahoo! hatte Flickr erst im März 2005 übernommen, nachdem das Portal die Betreiberfirma Ludicorp Research and Development aufgekauft hatte.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
23. August 2006 | 6.331 klicks

Mit prallem Angebot für wartende Fan Gemeinden ist Microsoft zur diesjährigen Games Convention nach Leipzig gereist. Sowohl für die XBox 360, wie auch für Windows Fans ist eine Menge an neuen Spielen und Equipment dabei. Hier dazu noch ein interessanter Bericht, welchen ich auf Presseportal.de gelesen hatte.

München (ots) – Microsoft zeigt die meisten Next Generation-Spiele / Neues Zubehör für Xbox 360 und Windows / Microsofts Spiele-Plattformen weiter auf Erfolgskurs

23. August 2006 – Auf der Games Convention in Leipzig stellte Microsoft heute neue Spiele und Zubehör für Xbox 360 und Games for Windows vor. Ein Highlight war die neueste Version des Microsoft Flugsimulators, der als eines der ersten Spiele die Möglichkeiten des neuen Windows Vista-Betriebssystems ausschöpft. Darüber hinaus gab Microsoft bekannt, dass Xbox 360 der Spielplatz für Next Generation-Konsolenfußball in diesem Jahr sein wird. Die beiden beliebtesten Fußballspiele „FIFA 07“ von Electronic Arts (EA) und Konamis „Pro Evolution Soccer 6“ werden im Weihnachtsgeschäft exklusiv für Xbox 360 angeboten.

Für die stetig wachsende Online-Gemeinschaft von Xbox Live-Spielern kündigte Microsoft Versionen von drei der beliebtesten europäischen Brettspiele für Xbox Live Arcade an. Erscheinen werden „Die Siedler von Catan“, „Carcassonne“ und „Alhambra“, die bequem vom Xbox Live Marktplatz aus auf den Bildschirm geladen werden können.

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft können sich Xbox 360- und Games for Windows-Spieler auf neues Zubehör freuen. Neu in die Läden kommen: die Xbox Live Vision Kamera für Xbox 360, das Xbox 360 Wireless Racing Wheel für Rennspiele, das Xbox 360 Wireless Headset und nicht zuletzt der Xbox Wireless Gaming Receiver für Windows, der über die USB 2.0-Schnittstelle den Betrieb des neuen Zubehörs auch am Windows-PC ermöglicht.

Auf einer im Vergleich zum Vorjahr fast doppelt so großen Fläche haben GC-Besucher am Microsoft Messestand A02 in Halle 4 die Chance, die neuesten Spiele für Xbox 360 und Games for Windows anzutesten. Über 130 Spielstationen und 40 verschiedene Titel stehen in Leipzig für die Gamer bereit.

Erweiterung der Märkte
Microsoft kündigte auf der Pressekonnferenz darüber hinaus Launch-Termine und Preise von Xbox 360 in Ungarn, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Polen an. Ab 3. November wird Xbox 360 in diesen Ländern erhältlich sein, bereits am 29. September kommt die Konsole in Südafrika auf den Markt.

 

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. August 2006 | 5.937 klicks

Mobiles Internet wird immer mehr genutzt, wenn man den statistischen Auswertungen des Marktforschungsinstitut Telephia, über das Handyverhalten von US-Nutzern, glauben darf. Demnach sind im Juni 2006 fast 35 Millionen Handynutzer mobil ins Internet gegangen. Als beliebteste genutzte Online Services wurde das Wetter abgefragt und eMails gescheckt.

Laut Telephia haben die meisten mobilen Besucher die Website von Yahoo! Mail http://www.mail.yahoo.com (6,53 Mio.) genutzt, gefolgt vom meteorologischen Online Angebot von http://www.weather.com (5,83 Mio.). Weiterhin sind Online Sportdienste sehr beliebt, welche rund 7,1 Millionen Handynutzer Besuche verzeichneten. Google ist als mobile Suchmaschine die Nummer 1 und konnte 4,36 Millionen Handynutzer zum mobilen Suchen bewegen.

 

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. August 2006 | 7.225 klicks

Yahoo arbeitet gerade an einem digitalen Siegel als Sicherheitslösung gegen gefälschte Yahoo Webseiten. Mit dem neuen Sicherheitsservice können die Anwender ein eigenes digitales Siegel erstellen, welches dann jedes Mal eingeblendet wird, wenn eine Yahoo-Seite besucht wird. Aktuell funktioniert dieser Service nur auf den US-Seiten des Suchmaschinenbetreibers, welcher dort inoffiziell als Beta läuft.

Nachrichten im Netz dazu auf pcwelt.de und weitere …

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. August 2006 | 5.203 klicks

Bei der Eroberung der asiatischen Märkte setzt Suchmaschinenbetreiber Google auf Mobiltelefon Informationsdienste. Man glaubt damit bessere Chancen zu haben, als mit seinem Online-Angebot. Die Nutzer Statistiken scheinen diese Annahmen zu bestätigen, denn weltweit gibt es zwei Milliarden Handynutzer. Im Vergleich hierzu gibt es nur halb so viele Computer, laut einer Erhebung von Media Guardian.

Die Anzahl der mit Internetzugang ausgestatteten Computer ist vor allem in Entwicklungsländern noch zu gering und die Verbindung leider nicht so verläßlich. Auch der Chef für Wireless-Produkte ist überzeugt, dass Mobilfunk die nächste große Chance für Google bietet.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. August 2006 | 5.337 klicks

Gestern wurde die deutschsprachige Version von Google Desktop V4 fertig ins Netz gestellt. Neu in der Desktop Version 4 ist die Integration von Mini-Programmen namens Google Gadgets, welche dabei helfen neue Funktionen wie z.B. Wettervorhersagen, Media-Player in die Desktop-Suche zu integrieren.

Der Zugriff auf weitere Google Online-Dienste, wie Google-Video oder Google-Kalender sind ebenfalls vom neuen Google Desktop aus direkt erreichbar.

Die Google Desktop 4 kann in deutscher Sprache für Windows Plattformen unter der Webadresse desktop.google.de heruntergeladen werden.

Nachrichten im Netz dazu auf pcwelt.de, golem.de und weitere …

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
22. August 2006 | 5.466 klicks

Nach 11 Monaten Zuwachs hat Google erstmals im Juli 2006 Prozente seiner Pole-Position unter den Suchmaschinen abgeben müssen. Laut comScore sank der Marktanteil von Google von 44,7 auf 43,7 Prozent, in den elf Monaten zuvor hatte Google seinen Marktanteil kontinuierlich steigern können. Yahoo konnte hingegen leicht zulegen, dass Unternehmen steigerte seinen Suchmaschinen-Marktanteil laut comScores Messungen um 0,3 Prozent auf 28,8 Prozent. Microsoft hielt sich dagegen mit 12,8 Prozent recht stabil.

Nachrichten im Netz dazu auf golem.de, it-times.de und weitere ….

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
21. August 2006 | 6.005 klicks

US Software-Gigant Microsoft ist weiter auf Expansionskurs und plant für das aktuelle Geschäftsjahr 2006 die Schaffung von 200 neuen Arbeitsplätzen. In der deutschen Hauptgeschäftsstelle, in Unterschleißheim bei München, sowie an den Standorten Hamburg, Bad Homburg, Berlin, Neuss und Aachen soll die Belegschaft des US-Unternehmens verstärkt werden. Speziell für die Einsatzbereiche Vertrieb und Services, sowie für den Relaunch des MSN Portales, werden Spezialisten gesucht. Das laufende Geschäftsjahr von Microsofts endet am 30. Juni 2007.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
20. August 2006 | 5.403 klicks

Eine Schwachstelle im Web-Mail Service von Yahoo hatte es Hackern ermöglicht, die unberechtigte Kontrolle von Mailaccounts zu erlangen. Dieses Sicherheitsloch wurde nun laut Yahoo-Sprecherin Kelley Podboy ist die Sicherheitslücke mittlerweile behoben und der entsprechende Fix weltweit im Einsatz.

Mit zur Hilfenahme eines manipulierten HTML-Attachments liess sich der Sicherheitsfilter von Yahoo Mail umgehen und bösartiger Javacript-Code ausführen. Die Sicherheitslücke wurde von 2 israelischen Spezialisten einer Sicherheitsfirma entdeckt.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
19. August 2006 | 4.730 klicks

Google verstärkt seine Onlinepräsenz auf dem chinesischen Markt durch eine Kooperation mit dem Online Portal China.com. Zukünftig kann man auf China.com mit der Suchtechnologie von Google planen, welche als Unterstützung Teil der Kooperation ist. Die strategische Partnerschaft umfasst die Bereiche Branding, Content und die Gewinnung von Anzeigenkunden. China.com ist ein Tochterunternehmen des chinesischen Softwarekonzerns CDC Corp und bietet auch Service-Provider Dienste seinen 5 Millionen Usern am Tag.

Google soll seinem chinesischen Partner Suchergebnisse auf Englisch und Chinesisch liefern. Vor kurzem erst hatte CDC Software eine Partnerschaft mit Microsoft in China bekannt gegeben. Der Mutterkonzern von China.com arbeitet im Bereich Customer Relationship Management (CRM) sowie Software eng mit dem US-Unternehmen zusammen. Für Google ist China ein entscheidener Schlüsselmarkt, auf welchem der Suchmaschinenriese seine Position auszubauen plant. Aktuell ist Google in China nur auf Platz drei hinter Baidu.com und Yahoo Search.

Nachrichten im Netz dazu auf n24.de, inside-it.ch und weitere …

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
18. August 2006 | 6.109 klicks

Auch die Verlage haben erkannt, das das Internet und Web 2.0 die Zukunft bedeutet und planen daher für den November bis in den Dezember hinein eine Roadtour durch America. Auf dem Big Apple und im Silicon Valley kann mit Experten dort diskutiert werden, wo viele Online-Ideen ihren Ursprung haben. So stehen in New York unter anderem ein Besuch bei der weltweit größten Online-Community myspace.com, der new york times digital und den Spezialisten für Mobile-Marketing von Third Screen Media auf dem Programm. In San Francisco geben Google, PodShow oder Yahoo Einblicke in zukünftige
Trends im Internet.

Hier die Meldung, welche ich gestern auf dem Presseportal dazu gelesen hatte.

Berlin (ots) – Von Google über MySpace zu PodShow: Verlagsmanager besuchen erfolgreiche Internet-Unternehmen in New York und San Francisco – 26.11. bis 2.12. 2006 

Das Internet wird immer mehr zum Hoffnungsträger der Verlage. Für alle Verlagsmanager, die wissen wollen, wie Verlage vom Web 2.0 oder der Long-Tail-Economy profitieren können, organisiert der VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger vom 26. November bis 2. Dezember 2006 die VDZ Online Publishers´ Tour USA. Auf dem Big Apple und im Silicon Valley kann mit Experten dort diskutiert werden, wo viele Online-Ideen ihren Ursprung haben. So stehen in New York unter anderem ein Besuch bei der weltweit größten Online-Community myspace.com, der new york times digital und den Spezialisten für Mobile-Marketing von Third Screen Media auf dem Programm. In San Francisco geben Google, PodShow oder Yahoo Einblicke in zukünftige Trends im Internet.

Das Besuchsprogramm hat der VDZ zusammen mit der Online Publishers Association (New York) und den Spezialisten emedia SF (San Francisco) organisiert. An- und Abreise (26.11. nach New York bzw. 2.12. ab San Francisco) erfolgen individuell. Das Programm der Reise umfasst zwei Tage in New York und San Francisco mit einem intensiven Besuchsprogramm sowie einen Reisetag. Alle Übernachtungen, Flüge in den USA, Transfers, Frühstück und Mittagessen sowie zwei Abendveranstaltungen sind im Preis von 6.300 Euro zzgl. MwSt. enthalten.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Programmdetails ist Kai Helfritz, Tel.: 030-726298-117, E-Mail: k.helfritz@vdz.de.

Anmeldeschluss ist der 11. September 2006. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Anmeldungen von VDZ-Mitgliedern genießen Priorität.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen
18. August 2006 | 5.032 klicks

Unter dem schicken Namen „Windows Live OneCare Safety Scanner“ hat Microsoft gestern einen neuen Online Virenscanner für Deutschland ins Rennen geschickt. Über die Microsoft Webseite lässt sich ein Windows-PC nach Viren und Würmern durchforsten. Weiterhin verspricht Microsoft eine Verbesserung der Systemleistung, indem man nicht benötigte Dateien und Registry-Einträge sicher entfernt. Bei der Prüfung sollen auch Sicherheitslücken in der Internet-Verbindung erkannt werden.

... weiterlesen
Bookmarken Artikel in seekXL ablegen Artikel in Linkarena ablegen Artikel in Mister Wong ablegen Artikel in Webnews aufnehmen Artikel in del.icio.us ablegen Artikel in yigg ablegen

Der seeXL-Blog unterteilt sich in verschiedene Kategorien, damit ihr auf einen Blick sofort über das informiert seid, was euch schlussendlich am meisten interessiert. Schaut im Bereich Baidu, Google, MSN oder Yahoo vorbei, um mehr über die Angebote und Suchmaschine der drei Konzerne zu erfahren.

Info-Happen für Zwischendurch

Im Bereich Fundstücke und Lesestoff erwarten euch dagegen Meldungen aus aller Welt, vor allem aber im Hinblick auf kuriose, unterhaltsame oder witzige Internet-Bilder, Videos und Meldungen, aber auch ernstere Themen wie die oben angesprochenen Übernahmen, Neuheiten und verrückten Konzepte unserer Zeit.

In eigener Sache

Natürlich sind wir teilweise auch in eigener Sache unterwegs und informieren euch im Bereich Corporate über mögliche anstehende Wartungsarbeiten oder Neuheiten unser Angebote. Wer stattdessen lieber englischsprachige News lesen möchte, wird im Bereich Englisch Search Engine News fündig.

Was es auch ist – wir wünschen euch viel Spaß im Blog von seekXL und freuen uns über euer Feedback in den Kommentaren. Ihr habt Themen-Wünsche? Ihr wollt mehr über ein bestimmtes Unternehmen wissen? Ihr wollt noch mehr kontroverse Diskussionen und andersartige News? Perfekt! Teilt es uns mit und wir werden unser Bestes geben, um unsere News noch weiter in eure Richtung zu entwickeln.