Search & Send – Mercedes bietet Google Maps und Yahoo Maps auch mobil

Sie befinden sich hier:
»
»
Search & Send – Mercedes bietet Google Maps und Yahoo Maps auch mobil
31. August 2007 | 4.725 klicks

Nicht nur im Suchmaschinen Markt tobt ein permanenter Kampf der Giganten, auch im Automobil Sektor sind die Hersteller bestrebt, dem Kunden gleiche Qualität wie die Konkurrenz zu bieten und wenn möglich, diese sogar noch ein wenig zu toppen. So auch im Wettstreit zwischen BMW und Mercedes Benz, welche für ihre Nobelkarossen, nun auch eine deutlich bessere Unterstützung mobiler Dienste, aus dem Fahrzeug heraus bieten. War BMW in Deutschland mit der Integration von Google Maps in seine Fahrzeuge oder wie gestern berichtet, die Erweiterung hierzu mit der Unterstützung der Google Branchensuche aus dem BMW heraus, noch der einzigste Fahrzeughersteller der dies ermöglichte, so berichtet der GoogleWatchBlog nun, das auch Mercedes Benz nachgezogen hat.

Search & Send - Mercedes Fahrzeuge unterstützen sowohl Google Maps Dienste, ebenso wie Yahoo Local Maps Service
Mercedes Fahrer haben die Wahl – Google oder Yahoo

Search & Send heisst die Lösung von Mercedes Benz, welche für die neue C-Klasse, den Mercedes CL und natürlich die Mercedes S-Klasse zum Einsatz kommt. Da man sich mit seinem Produkt natürlich ein wenig aus der Masse hevorheben möchte, unterstützt der Search & Send Service von Mercedes, sowohl Google Maps, wie auch den Yahoo Local Maps Service.


Mercedes-Benz Search & Send Yahoo! Maps Informations Video

Aktuell ist der Service für den amerikanischen Raum verfügbar, es ist aber davon auszugehen, das auch deutsche Mercedes Fahrer in den Genuss von Search & Send kommen.


Mercedes Search & Send Werbung

Weitere Informationen zu Search & Send von Mercedes Benz, findet man auf der Mercedes Search & Send Webseite, im GoogleWatchBlog, Blogowogo und weitere …

3 Reaktionen zu “Search & Send – Mercedes bietet Google Maps und Yahoo Maps auch mobil”

  1. verboten Am 2. September 2007 um 14:25 Uhr

    Ich kann es nur unterstützen, dass solche Größen nun zusammenarbeiten. Nicht nur von Vorteil für die Automobilindustrie und Google, sondern auch für die Käufer von Mercedes und BMW

  2. EU-Capital Am 2. September 2007 um 16:05 Uhr

    Strategisches Marketing arbeitet zielorientiert und macht sich bezahlt!

  3. Google Zeitgeist 2007 – Suchanfragen Jahresrückblick » Suchmaschinen Blog Am 8. Dezember 2007 um 18:28 Uhr

    […] meist gesuchten Automarken 2007 BMW VW Audi Mercedes Opel Toyota Honda Porsche […]