Sender-ID von Microsoft erneut in deren Bedeutung gestärkt

Sie befinden sich hier:
»
»
Sender-ID von Microsoft erneut in deren Bedeutung gestärkt
22. April 2006 | 5.616 klicks

Microsoft gibt nicht auf und versucht weiterhin im Kampf gegen den stetig wachsenden eMail Spam im Internet, die Stirn zu bieten. Einer Meldung auf silicon.de zur Folge, hat Microsoft die Services gegen Spam – MSN Postmaster – erweitert. Der Konzern versucht zudem, seine Anti-Spam-Lösung ‚Sender ID‘ zu popularisieren. Hier dazu die ganze Meldung zum nachlesen:

Microsoft predigt die Sender ID

Microsoft hat die Services gegen Spam – MSN Postmaster – erweitert. Der Konzern versucht zudem, seine Anti-Spam-Lösung ‚Sender ID‘ zu popularisieren.

Redmond hatte die …

Quelle der Meldung: silicon.de

Datum der Meldung: 22.04.2006

Kommentarfunktion ist deaktiviert