Sun CEO Schneider wechselt zu Microsoft Deutschland

Sie befinden sich hier:
»
»
Sun CEO Schneider wechselt zu Microsoft Deutschland
2. Juli 2007 | 8.238 klicks

Nicht nur bei Yahoo dreht sich das Personalkarussell, auch Suchmaschinen Konkurrent Microsoft hat einen Neuzugang zu vermelden, sogar einen gewichtigen, wenn man das mal so äussern darf. Aktuell noch Geschäftsführer und Vice Präsident, bei Sun Microsystems in Deutschland, wird Marcel Schneider künftig als Mitglied der Geschäftsführung, die Leitung des Großkundengeschäfts bei Microsoft Deutschland übernehmen. Schneider soll die Nachfolge von Gianpietro Cussigh antreten, welcher nach vier Jahren Tätigkeit bei Microsoft, Ende August das Unternehmen auf eigenen Wunsch hin verlässt.

Marcel Schneider ist eine der profiliertesten Führungspersönlichkeiten in der deutschen IT-Industrie. Er wird dem anhaltenden dynamischen Wachstum von Microsoft in Deutschland zusätzliche Impulse geben. Im Großkundengeschäft sind wir bereits gut unterwegs. Das breite Spektrum an neuesten Produkten, von Windows Vista über Sharepoint 2007 bis zu Security-Lösungen, bietet aber ein enormes Potenzial, das wir für uns weiter erschließen wollen„, sagte Achim Berg, Geschäftsführer von Microsoft Deutschland, in einem Bericht auf zdnet.de.

Microsoft ist das spannendste Unternehmen in unserer Branche. Niemand ist nach meiner Beobachtung besser aufgestellt als Microsoft, um Unternehmen leistungsfähige, zuverlässige und sichere IT-Lösungen anzubieten„, sagte Marcel Schneider zu seinem bevorstehenden Wechsel, in einem Bericht auf golem.de.

Weitere Informationen zum Wechsel von Schneider zu Microsoft Deutschland, findet man auf focus.de, silicon.de und weitere …

Kommentarfunktion ist deaktiviert