Nacktbilder – Top 10 Nacktbilder auf Google Earth

Sie befinden sich hier:
»
»
Nacktbilder – Top 10 Nacktbilder auf Google Earth
2. Dezember 2006 | 72.300 klicks

Man mag es kaum glauben, aber auf Google Earth wurden Nacktfotos entdeckt. Und da „Sex Sells„, hier eine Übersicht der Top 10 Nacktbilder auf Google Earth. Die Bilder wurden via Satellit aufgenommen und wurden beim zoomen in Google Earth zufällig von Nutzern entdeckt.

Top 10 Nacktbilder Google Earth

6 Reaktionen zu “Nacktbilder – Top 10 Nacktbilder auf Google Earth”

  1. Penis und Brüste auf Google Maps » Suchmaschinen Blog Am 11. Dezember 2007 um 03:45 Uhr

    […] Blog gemacht. Beim Titel “Brüste in Google Maps entdeckt” musste ich erst an die Nacktbilder auf Google Earth denken, über welche ich ja bereits berichtet hatte. Aber diese Brüste auf Google Maps […]

  2. Andrea Am 13. Juni 2008 um 10:02 Uhr

    Auch wenn das ganze wohl zufällig geschah kommt doch ein mulmiges Gefühl hoch, denn sa sollte man es sich schon zweimal überlegen ob man sich nackt irgendwohin legt. Google hört und sieht alles? Nicht gerade das was ich mir so vorstelle

  3. Petra Am 23. August 2008 um 16:12 Uhr

    Das ist mal wieder typisch für Google. Den Leuten erzählen alle privaten Dinge werden unkenntlich gemacht, doch wie das Ergebnis zeigt ist das wohl doch nicht der Fall. Gut dass sich einige Hauseigentümer gegen Google vorgehen. In Zukunft kann sich ja jeder Dieb im Netz über die Örtlichkeiten informieren. Das wird dann richtig bedenklich.

  4. Andreas Am 12. September 2010 um 18:33 Uhr

    ich find das nicht gut was da abgeht

  5. Daniel Am 16. April 2011 um 16:45 Uhr

    Bei allen Kommentaren hier kann man sehen, dass sich nicht ein einziger die Bilder hier angeschaut hat. Aber gleich hier rummeckern wegen Datenschutz und der Ausspähung von Dieben. Was für „konservative Steinzeitgründe“. Willkommen in der neuen digitalen Welt.

  6. Rira Am 18. Mai 2012 um 17:16 Uhr

    Junnge wo sind hier nacktbilder ?!