Vodafone und Yahoo! schliessen Kooperation bei Handy Werbung

Sie befinden sich hier:
»
»
Vodafone und Yahoo! schliessen Kooperation bei Handy Werbung
15. November 2006 | 6.031 klicks

Suchmaschinen und -Portalbetreiber Yahoo! Amerika wird als exklusiv Kooperationspartner Werbung an Handy-Nutzer von Vodafone in England ausliefern. Dazu vereinbarten beide Unternehmen Heute eine entsprechende Kooperation. Die Schaltung von Handywerbung soll im ersten Halbjahr 2007 starten und beide Unternehmen wollen sich den erwirtschafteten Umsatz teilen.

Die Kooperation beider Unternehmen sieht vor, das Yahoo demnach Anzeigen in den Inhalten des Vodafone Live-Portales liefert. Ein Vorteil für die Nutzer, da der Content dadurch für die Handy-Nutzer preiswerter wird. Vodafone Handy Kunden können die Werbe Einblendungen natürlich jederzeit deaktivieren und zahlen weiterhin den normalen Preis, so Vodafone.

Yahoo erhofft sich durch die neue Kooperation eine gute Möglichkeit, die Ausweitung des Werbegeschäfts auf verschiedene eigenen Plattformen weiter voranzutreiben. Über finanzielle Details der Kooperation bewahrten beide Unternehmen bislang Stillschweigen.

2 Reaktionen zu “Vodafone und Yahoo! schliessen Kooperation bei Handy Werbung”

  1. Suchmaschinen Blog – Weblog » Portalbetreiber und Suchmaschine Yahoo plant Ausbau im Bereich der Handy-Werbung Am 12. Februar 2007 um 20:09 Uhr

    […] Wie das Wall Street Journal berichtet, will Suchmaschine und Portalbetreiber Yahoo! massiv in das Geschäft mit der Werbung auf dem Handy einsteigen. Yahoo! plant interaktive Anzeigen zu schalten, welche dem Nutzer die Möglichkeit bieten, direkt einen Anfruf zum Unternehmen der Werbeanzeige zu starten bzw. via eMail Kontakt aufzunehmen. […]

  2. Suchmaschinen Blog – Weblog » Google und Vodafone kooperieren Am 12. Februar 2007 um 20:23 Uhr

    […] Suchmaschinen Gigant Google und der britische Mobilfunkanbieter Vodafone haben ein Kooperationsabkommen abgeschlossen, welches den Grundstein für die gemeinsame Entwicklung eines Stadt- und Landkartenservice für Handys ermöglicht. In Zusammenarbeit mit Google Maps will Vodafone übersichtliche Karten, sowie lokale Suchfunktionen für die Handy Nutzer zur Verfügung stellen. Über finanzielle Details zu dem Kooperationsabkommen wurde zunächst noch nichts bekannt gegeben. Damit hat Vodafone nun sowohl mit Suchmaschine Google eine Kooperationsvereinbarung, ebenso wie Vodafone bereits im November des vergangenen Jahres eine Kooperation im Bereich der Handy Werbung mit Suchmaschine Yahoo! geschlossen hatte. […]