Web 2.0 ist 2010 schon Standard

Sie befinden sich hier:
»
»
Web 2.0 ist 2010 schon Standard
6. Juli 2008 | 3.045 klicks

Derzeit bauen noch nicht alle Unternehmen ihre Webseiten auf Web 2.0 Technologien und auch im Marketing setzt noch nicht jeder auf die neusten Instrumente. Doch es werden bereits immer mehr die der Zielgruppe die Wünsche erfüllen. Im Bereich Marketing wird der Trend zu Web 2.0 Instrumenten sich fortsetzen. Im Jahr 2010 werden diese Instrumente bereits für mehr als die Hälfte aller Marketingaktivitäten im Internet die Basis bilden. Woher diese Erkenntnis? Dies ergab die Studie „Trends im Marketing 2008“ vom Unternehmen Epoq GmbH.

Bereits 70 Prozent der Befragten sind der Meinung das auch dieses Jahr die Web 2.0 Technologie in ihrer Bedeutung noch weiter steigen wird. Enorm an Bedeutung gewinnen allerdings nach Ansicht der befragten Manager etc. auch die folgenden Maßnahmen:

84 Prozent sehen bei der Suchmaschinenoptimierung einen Anstieg der Bedeutung. 76 Prozent sehen den Zuwachs bei Web-Usability und 74 Prozent beim E-Mail-Marketing. Online-Advertising sehen gut 80 Prozent der Manager als weiterhin sehr stark wachsendes Instrument. Dabei ist es egal ob Banner, Text-Werbung oder Ingame-Marketing. Es wird weiterhin ein boomendes Geschäft in diesen Bereichen erwartet.

Kommentarfunktion ist deaktiviert