wetter.com auf Google Earth – Wetter.com mit eigenen Zusatzmodul in Google Earth

Sie befinden sich hier:
»
»
wetter.com auf Google Earth – Wetter.com mit eigenen Zusatzmodul in Google Earth
18. Juni 2007 | 8.547 klicks

Ein interessante Pressemeldung hat Heute Wetter.com auf dem Presseportal veröffentlicht, welches über die Integretation des Wetterportal der ProSiebenSat.1 Networld, mit einem Zusatzmodul (PlugIn), auf Google Earth informiert. Ab sofort ist es Surfern mit installierten Wetter.com Plugin und aktueller Google-Earth Software möglich, beim Zoom auf eine Deutsche Stadt, sich gleich das jeweilige Wetter zur Stadt anzuzeigen.

Nachfolgend noch die Pressemeldung, welche ich dazu gelesen habe:

wetter.com auf Google Earth / Zusatzmodul verbindet Google Earth-Technologie mit den präzisen Wetterdaten von wetter.com

München/Singen (ots) – wetter.com, das Wetterportal der ProSiebenSat.1 Networld, ist ab sofort mit einem Zusatzmodul (PlugIn) auf Google Earth vertreten. Zoomt der Nutzer mit Google Earth eine bestimmte Stadt in Deutschland heran, sieht er auf einen Blick, wie das Wetter dort gerade ist. Dazu benötigt man die aktuelle Version von Google Earth und das wetter.com PlugIN. Beides kann auf der wetter.com-Seite unter dem Link „Wetterservice“ herunter geladen werden. Beim Öffnen von Google Earth erscheint nach der Installation am linken Rand eine Navigationsleiste, auf der die einzelnen Wettericons sichtbar sind. Die Nutzer können verschiedene Ebenen auf die Deutschlandkarte legen, angefangen bei Temperaturen und Wetterzustands-Icons über Luftdruck, Feuchtigkeit oder Wind. Die Wetterdaten werden stündlich aktualisiert. Für weitere Wetterdaten muss der User lediglich auf ein Wetter-Icon klicken und schon öffnet sich wetter.com für mehr Informationen.

Das kostenlose Computerprogramm Google Earth macht den Usern die Welt mittels hochauflösender Luft- und Satellitenbilder, Landkarten, Geländedaten und 3D-Gebäuden online auf Tastendruck erfahrbar. Wegbeschreibungen können erfragt, hügeliges Gelände geneigt und Sightseeing-Routen ausgewählt werden.

Das Portal wetter.com gehört zur ProSiebenSat.1 Networld und erreichte im Mai 2007 112,6 Millionen Page Impressions und 23,8 Millionen Visits nach IVW-Standardmessung. Neben der Internetplattform betreibt die Wetter.com AG mit dem Deutschen Wetter Fernsehen den einzigen 24-Stunden-Wetterkanal im deutschen Fernsehen. Der Spartenkanal ist über Kabel Deutschland, in Nordrhein- Westfalen und Hessen über ish/iesy und in Baden Württemberg bei Kabel BW zu sehen. Er wird auch in das neue Telecom IPTV eingespeist. Zum Unternehmensportfolio gehört darüber hinaus das Reiseportal reise.com.

Ansprechpartner:
SevenOne Intermedia GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 6
D-85774 Unterföhring

Andrea Voigt
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (89) 9507 – 8922
Fax: +49 (89) 9507 – 8923
Mail: andrea.voigt[at]sevenoneintermedia.de

Marcus Prosch
Leiter / Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (89) 9507 – 8920
Fax: +49 (89) 9507 – 8923
Mail: marcus.prosch[at]sevenoneintermedia.de

UPDATE:
Vielen Dank an nbwolf für den Link zum separaten Google Earth Wetter.com Plugin.

Wer also bereits im Besitz der aktuellen Google Earth Software ist, braucht nur noch auf das nebenstehende Wort – PLUGIN – zu klicken und kann sich das Wetter.com Plugin für Google Earth downloaden und hat dann zu jedem Ort entsprechende Wettervorhersagen.

7 Reaktionen zu “wetter.com auf Google Earth – Wetter.com mit eigenen Zusatzmodul in Google Earth”

  1. nbwolf Am 18. Juni 2007 um 15:54 Uhr

    hier der link zum plug in

    grüße

  2. seekXL Am 18. Juni 2007 um 16:02 Uhr

    Hi nbwolf 🙂

    Danke für den Hinweis, werde es gleich noch im Beitrag als Update bringen.

    Wie schaut es denn aus bei Dir? Lust als Brandenburger mit Berlin gemeinsam zum posten?! 🙂 Ich suche noch jemanden, der Lust hat, mir zusammen zu bloggen und ich habe gesehen das wir ne ganze Menge gleicher Interessen im Bezug aufs Bloggen haben, würde sich also anbieten?!

    Gruss
    seekXL 🙂

  3. nbwolf Am 23. Juni 2007 um 19:52 Uhr

    moin seexl 😉

    habe deine anfrage erst jetzt gelesen, klar hätte ich lusst.
    können ja mal ein klitzekleines blogger treffen am potsdamer platz oder brandenburger tor machen?! kommst du aus berlin?

    ach ich seh gerade rhinstrasse

    oder ich komm einfach mal bei dir vorbei adresse steht ja im impressum ?!

    grüße

  4. seekXL Am 24. Juni 2007 um 15:25 Uhr

    Hi 🙂 Mahlzeit zurück 🙂

    habe den Kommentar eben erst gesehen und wir können uns unter der natürlich korrekt angegeben Adresse treffen bzw. was für Dich da am angenehmsten ist, weiss ja net ob Du mobil bist?

    Ansonsten können wir den Rest auch gerne per Mail abschnacken oder so, ganz wie Du magst 🙂 Telefonnummern etc.

    Gruss
    Andre

  5. nbwolf Am 24. Juni 2007 um 21:55 Uhr

    jo alles klar, bin morgen und übermorgen auf dem ku`damm. und wenn ich rechtzeitig feierabend habe komm ich mal vorbei.

    gruss
    steffen

  6. seekXL Am 24. Juni 2007 um 22:19 Uhr

    Hi Steffen,

    oki, das machen wir so und ich schreibe Dir davon unabhängig mal noch eine Mail, das man sich da zeitlich ein wenig drauf einstellen kann.

    Gruss
    André 🙂

  7. Yahoo Suchtrends 2007 » Suchmaschinen Blog Am 5. Dezember 2007 um 14:25 Uhr

    […] Yahoo Suchtrends 2007 veröffentlicht haben. Überraschung dieses Jahr, das es das “Wetter” nicht wie im Vorjahr auf Platz 1 geschafft, sondern nur auf Platz 2, da der […]