Windows Live Messenger demnächst auf Microsoft Konsolen und PDAs

Sie befinden sich hier:
»
»
Windows Live Messenger demnächst auf Microsoft Konsolen und PDAs
22. April 2007 | 7.445 klicks

Suchmaschine und Software Gigant Microsoft plant, seine Microsoft XBox 360 Konsole um ein schickes Feature zu erweitern – Den MSN-Messenger. Durch die Schaffung eines neuen XBox 360 Controller, mit QWERTY-Tastatur, sollen User mit einer Software einfacher miteinander kommunizieren können. Der neue Microsoft-Service erlaubt es am heimischen Fernseher, den Microsoft-Messenger über die angeschlossene XBox 360, zu nutzen. Ebenso sollen auf PDAs und anderen auf Windows basierenden Systemen, MSN mit seinem Windows Live Messenger, zukünftig zur Verfügung stehen.

Zahlreiche kleine Änderungen sind ebenso noch geplant, die das XBox Update beinhalten soll:

– Umfangreichere Achievement-Informationen
– überarbeitete Download-Funktion (via XBox-Live)
– WM-DRM-geschützte Videos vom PC können auf der Xbox 360 abgespielt werden
– diverse Komfort-Einstellungen z.B. zum verbesserten Abspielen von Videos
– vieles weitere mehr…

Eine komplette Liste der geplanten Neuerungen findet ihr auf xbox.com.

Kommentarfunktion ist deaktiviert